Expertentipps & Gewinnspiel: Handtücher perfekt waschen und pflegen

Selbstliebe Übungen, Selbstvertrauen stärken, Selbstvertrauen aufbauen, Glück, Coaching, Ratgeber, Selbstliebe Ratgeber, zufriedenheit lernen, zufriedenheit steigern, zufriedenheit erlangen, selbstliebe, selbstbewusstsein, selbstliebe lernen
© Dieses Foto von mir ist geschützt. Erhältlich über living4media.de

Egal ob zu Hause im eigenen Badezimmer, in der Sauna oder am Strand – Handtücher tragen zum großen Teil zum Wellnessfaktor bei. Je fluaschiger uns der dick gewebte Stoff umschmeichelt, desto wohler fühlen wir uns. Aber was macht ein gutes Handtuch eigentlich aus und wie wäscht man es richtig, damit es möglichst lange schön bleibt? Benedict Lenz von repura.de gibt praktische Tipps, wie wir unsere Handtücher am besten pflegen und waschen, damit wir lange Freude daran haben. Die Marke Repura legt viel Wert auf Nachhaltigkeit und verwendet nur hochwertige Materialien. Klar, dass Sina's Welt hier gerne nachfragt und Experten zu Wort kommen lässt.

 

 

Als Goody für die Leser von Sina's Welt verlose ich ein Set Handtücher bestehend aus einem Duschtuch und zwei Handtüchern in der Farbe eurer Wahl. Die hochflorig gewebten Baumwollhandtücher sind schwerer als gängige Modelle und saugen dadurch besonders gut Wasser auf. Und wer nun zusätzlich Lust bekommen hat sein Badezimmer mit hochwertigen Heimtextillien auszustatten, bekommt mit dem exklusiven Rabattcode sinaswelt2018 15 Prozent ab einem Bestellwert in Höhe von 20 Euro. Dieser Code ist bis 30.11.2018 gültig. Ab einem Bestellwert von 50 Euro entfallen die Versandkosten, darunter betragen diese 5,90 Euro.

Magst du Gewinnspiele? Klick "gefällt mir"! So weiß ich, ob dich solche Themen interessieren.

Ich freue mich auf dich bei Facebook und hier auf dein Kommentar!

Handtuch grün
© Foto Copyright: repura.de

Lieber Benedict Lenz, was macht Handtüchern aus Frottee so besonders?

 

Bei Frottee handelt es sich um ein Baumwollgewebe, das sich durch eine extra hohe Saugfähigkeit und einen angenehmen Griff auszeichnet. Die Schlingen des Gewebes werden so gewebt, dass das Volumen deutlich erhöht wird und der Stoff so viel Wasser aufnehmen kann. Deshalb ist Frottee besonders gut für die Verwendung schöner Luxus Handtücher und Duschtücher geeignet und bei Repura die erste Wahl. Je größer die Schlingen sind und je enger diese auf der sogenannten Grundkette zusammengewebt sind, desto dicker und flauschiger wird der Stoff und desto schwerer und edler werden die Handtücher in der Anmutung. Dabei spielt natürlich auch eine gute Qualität des Baumwollgarns eine entscheidende Rolle.

 

Weitere Tipps zum Waschen von Frottee Handtüchern findest du übrigens auch auf der Seite von Repura. Benedict Lenz hat hier mit sehr viel Liebe zum Detail die besten Infos zusammengestellt, finde ich.

Handtuch grün
© Foto Copyright: repura.de

 

Was sind die Vorteile von Frotteefasern gegenüber Mikrofaser?

 

 

Ein aktueller Trend sind Handtücher aus Mikrofaser. Diese haben im Gegensatz zu Frottee zwar den Vorteil dass Sie nach dem Waschen oder Baden schneller trocknen, könne sich zum Beispiel aber auch elektostatisch aufladen können - schließlich sind sie aus Kunststoff hergestellt. Dazu kommt, dass Mikrofaser aus Kunststoff oft nicht so farbecht ist und beim waschen schneller abfärben kann. Mikrofaser ist, wie schon erwähnt, kein natürliches Material. Dadurch kann es sich auf der Haut künstlich anfühlen und auch kratzen.

 

Welche unterschiedliche Arten von Frottee Handtüchern gibt es?

 

 

Frottee Handtücher und Duschtücher werden in mehreren Gewichtsklassen unterteilt. Dünner gewebte Stoffe sind leichter und haben nur ein Gewicht von etwa 350 g/qm bis 499 g/qm. Handtücher, wie zum Beispiel aus der Repura Lounge- Collection liegen im Bereich um die 600 g/qm - das ist dann die Luxus-Klasse der Duschtücher. Der Stoff fühlt sich angenehm schwer und sehr griffig an und bietet dadurch beste trocknungseigenschaften.

 

 

 

  • Walk- Frottee: Hat ein großes Volumen und besteht aus locker zusammengezwirnten geschlossenen Frottee- Schlingen. Es hat von allen Frottee- Arten den höchsten Saugeffekt und ist besonders weich und flauschig.

  • Zwin- Frottee: Hat einen festeren Griff, da am Fuß der Schlingen die Fäden zusammengezwirnt werden. Es ist dadurch härter als Walk-Frottee und bietet einen besonders hohen Massage-Effekt. 

  • Velours- Frottee: Die Schlingen sind am oberen Ende durchtrennt. Dadurch fühlt es sich zwar noch weicher als Walk- Frottee an, jedoch ist die Saugfähigkeit deutlich eingeschränkt.

 


Handtuch grün
© Foto Copyright: repura.de

Manchmal werden Handtücher nach mehrmaligen Wasche hart. Wie bekommt man sie wieder weich?

 

 

Mit der Zeit kann sich Kalk in den Fasern von Handtüchern ablagern. Dadurch kann der Frotteestoff hart und rau werden. Durch einfaches waschen und normale Waschmittel lässt sich hartnäckiger Kalt meist nicht entfernen. Um den Kalk aus den Fasern lösen zu können, empfiehlt es sich, die Handtücher über Nacht in Essigwasser einzuweichen. Der Stoff wird wieder weicher. Beim anschließenden Waschen werden in der Regel auch die Essiggerüche entfernt.

 



 



 

+++ GEWINNSPIEL +++

 

Ich verlose ein Handtuch-Set bestehend aus einem Duschtuch und zwei Handtüchern in der Farbe eurer Wahl von der Marke Repura.de

 


Mitmachen könnt ihr, indem ihr mir über das Kontaktformular eine Nachricht schickt. Für den korrekten Ablauf benötige ich euren
Namen, Adresse und eure Emailadresse. Der Gewinner wird dann von mir per Email benachrichtigt. Namen und Adressen der Gewinner werden an die Firma Repura für die Versendung des Gewinns übermittelt. Aus Datenschutzgründen wird der Name des Gewinners nicht von mir veröffentlicht. Alle anderen Adressen der Gewinnspielteilnehmer werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht gespeichert. Dauer des Gewinnspiels: 01.05.2018

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen:Badezimmer, Gestaltung, Beauty, Tipps, Handtuch