Schlafzimmer richtig einrichten

bett, richtig schlafen, gesund schlafen, schlafzimmer einrichten
© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt. Erhältlich über living4media

Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Damit die Nacht auch wirklich zum kleinen Wellness-Urlaub wird, sollte unser Schlafzimmer gemütlich und wohnlich eingerichtet sein. Bett, Matratze, Kissen und Laken sollten dabei nicht nur hübsch aussehen, sondern auch zu unserem gesunden Schlaf beitragen.

Ist dir gesunder Schlaf wichtig? Dann klick "gefällt mir"! So weiß ich, ob dich solche Themen interessieren. Ich freue mich über deinen Daumen hoch und deinen Kommentar.


Das Wichtigste? Erholsamer Schlaf!

Egal für welchen Einrichtungsstil wir uns im Schlafzimmer entscheiden, das richtige Bett und eine passende Matratze sind das A&O. Schläfst du lieber weich, elastisch oder auf einer harten Unterlage? Das ist natürlich Geschmackssache. Um unseren Rücken zu schonen, braucht jeder von uns seine eigene Ausstattung, die auf Körperbau und Liegegewohnheiten abgestimmt ist. Nur die passende Unterlage sorgt dafür, dass die Wirbelsäule entspannt ruht und Rückenprobleme vermieden werden. Matratze & Co sind zwar keine Anschaffung fürs Leben, trotzdem lohnt es sich, zu investieren und sorgfältig auszuwählen. Schließlich verbringen wir etwa 1/3 unseres Lebens im Schlaf. Tipp: Die optimale Matratze gibt dem Körper in jeder Liegeposition stabilen Halt und lässt dabei die Körpermitte nicht durchhängen. Wichtig: Bist du etwas schwerer oder hast eine empfindlichen Bandscheibe? Dann benötigst du eine festere Unterlage. Zudem sorgt eine hochwertige Matratze dafür, dass die Luft unter uns optimal zirkulieren kann. So kann Schweiß verdunsten. Sicherlich sind hochwertige Matratzen nicht ganz billig, dafür halten Sie dann aber auch etwa 8 Jahre.

Individuelle Bedürfnisse beachten

Magst du es lieber kuschelig oder lieber kühlend auf der Haut? Die Bettwäsche sorgt für die richtige Stimmung. Bettlaken und Bettwäsche gibt es für kühle Wintertag mit flauschiger Oberfläsche. Momentan sind breite Boxspringbetten im Trend. Hier eignen sich sogenannte Topper Spannbettlaken mit einer Höhe von bis zu 12 Zentimetern für einen komfortable Bettbespannung. An heißen Sommertagen solltest du eher zu Bettwäsche aus Baumwolle, Leinen oder Microfaser greifen. Denn diese modernen Materialien wirken kühlend, sorgen für eine gute Luftzirkulation und nehmen Feuchtigkeit gut auf. Microfaser ist zudem sehr gut für Allergiker geeignet, da es Pollen und Bakterien schwerer haben, es sich auf dem künstlichen Gewebe gemütlich zu machen.
TIPP: Wenn wir bei heißen Temperaturen doch mal mehr schwitzen, finde ich es angenehm die Kissenhüllen öfter zu wechseln. Besonders praktisch finde ich schlichte unifarbene Kopfkissen. Sie passen sich fix jeder Bettwäsche optisch an.

TIPP: Unter das Kopfkissen können wir auch noch ein kleines Lavendelsäckchen legen (vor dem Zubettgehen wieder aus dem Bett nehmen). Der Duft wirkt einschlaffördernd. Wer keinen Lavendel mag, kann ein paar Tropfen Vanilleöl auf ein kleines Säckchen geben.

Anmerkung: Ich bin keine Schlaftherapeutin oder Ärztin. Diese Tipps sind meine eigene Erfahrung und Recherche. Ich übernehme keine Garantie. Hast du starke Schlafprobleme? Dann lasse dich am besten von einem Arzt beraten!

stauraum schaffen, ordnung schaffen, ordnung halten, aufräumen, kleine räume einrichten, mehr stauraum schaffen, kinderzimmer gestalten, wohnen, offene küche, alles in ordnung, der guten ordnung halber, ordnung halten tipps, aufräumen leicht gemacht, wohn
© Fotocredit: Car Selbstbau
©  Fotocredit: The Secret Linen Store
© Fotocredit: The Secret Linen Store

Wünschst du dir endlich Ordung im Kleiderschrank? Hier zeige ich dir clevere Tipps, wie wir Stauraum und Ordnung im Kleiderschrank schaffen und endlich das Chaos von Hosen, Blusen und Jacken besiegen.


Gemütlichkeit ist Trumpf

©  Fotocredit: Art Chateau - Living, Design & more
© Fotocredit: Art Chateau - Living, Design & more

Farben bringen Gemütlichkeit


Wähle die Farben im Schlafzimmer so aus, dass du nach einem stressigen Tag gerne zu Bett gehst und dich entspannen kannst. Hier sind besonders sanfte, pastellige Töne für geeignet. Du möchtest trotzdem etwas Abwechslung und stehst auf knallige Farben? Dann verziere am besten nur eine Wand, sonst wirkt es schnell zu unruhig. Mit Accessoires kannst du ebenfalls fix knallige Akzente setzen und schnell immer wieder den Look des Schlafzimmers ändern. Schön ist es, wenn du Accessoires passend zur Bett- und Wandfarbe und zur Bettwäsche wählst. Aufeinander abgestimmte Tapeten, Kissen und Bettwäsche gibt es zum Beispiel von Esprit oder Ikea.

TIPP Vor dem Bett lege ich gerne einen flauschigen Teppich. Das ist beim Aufstehen am Morgen besonders angenehm - nicht nur im Winter freuen wir uns über angenehm warme Füße, wenn wir aus dem Bett steigen.

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: schlafen gesund, schlaf gesund, besser schlafen, besser einschlafen, gesunder schlaf, richtig schlafen, wie kann man besser einschlafen, wie kann ich besser einschlafen, schlaf tipps, welches kissen, gesunde schlafposition, bettwaesche online kaufen, hochwertige bettwäsche, einrichtung schlafzimmer, schlafzimmer ideen, schlafzimmer gestalten, schlafzimmer einrichten, schlafzimmer farbgestaltung, schlafzimmer inspiration, einrichtungsideen schlafzimmer, wohnideen schlafzimmer, durchschlafstörungen, schlaflosigkeit, schlafprobleme, einschlafprobleme, unruhiger schlaf, nicht schlafen können, schlecht schlafen, tipps zum durchschlafen, richtige matratze, welche matratze, gute matratzen, matratze härtegrad, kaltschaum oder federkern, matratze zu hart, harte oder weiche matratze

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen lieben Dank an alle, die so unsere Arbeit unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Picture Press (1), sinaswelt (2)


Hey, ich bin Sina!  Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein vitales Lebenzu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle mit kreative Wohnideen kann auch sexy sein. Grüner leben ist in! Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Grüner leben heißt nicht verzichten. Hier findest du schnelle gesunde Rezepte. Ein gesunder Lifestyle mit kreative Wohnideen muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich, mit schnellen gesunden Rezepten. Grüner leben ist für jeden möglich: Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freudedabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern, mit schnellen gesunden Rezepten. Hier erfährst du mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marie Art (Mittwoch, 16 August 2017 09:43)

    Eine wichtige Rolle beim Schlafzimmer-Einrichten spielt eine moderne <a href="http://www.bimago.de/lp/w/innendekoration_schlafzimmer">Deko fürs Schlafzimmer</>.

  • #2

    Bettwäsche Baumwolle (Donnerstag, 24 August 2017 17:22)

    Sehr schön aber mit guter Qualität und Design Bettwäsche machen Sie Ihren Schlafraum hübsch.

  • #3

    Christoph Dastig (Freitag, 08 Dezember 2017 10:02)

    Hallo und vielen Dank für den tollen Blog. Meine Tochter ist vor kurzem ausgezogen und ihr war es sehr wichtig, ein gemütliches Schlafzimmer zu haben. Da sie ihr Zimmer genau nach ihren Vorstellungen umgesetzt haben wollte, hat sie sich an einen Tischler gewendet, beraten lassen und ist jetzt sehr zufrieden mit dem Endergebnis.