Die einfachste Lösung gesund zuzunehmen

hipp, ernährung, zunehmen, trinknahrung

Sicher, meistens dreht es sich in den Medien, auf Blogs und in Zeitschriften darum, wie wir in möglichst kurzer Zeit viel Gewicht verlieren können. Aber es gibt auch die andere Seite – Menschen, die einfach nicht zunehmen können und verzweifelt versuchen, sich ein paar Extrapfunde auf die Hüften zu zaubern. Äh,... zunehmen? Ist das in unserer Size-Zero-verkorksten Gesellschaft überhaupt ein Thema? Wenn man sich mal genauer umschaut, bin ich der Meinung: Ja, klar – es gibt auch das andere Extrem. Viele Leute vergessen zum Beispiel in stressigen Phasen das regelmäßige Essen. Oder sie haben einfach keinen Appetit, auch Krankheiten können dazu führen, dass wir schnell an Gewicht verlieren – wenn man zum Beispiel nur schwer kauen und schlucken kann. Schwups führt das zu einer unausgewogenen Ernährung, bei der unser Körper nicht genügend Vitalstoffe erhält. Ein Teufelskreis, denn dies kann zu Untergewicht und Mangelernährung führen – der Körper kann auf Dauer darunter leiden.

 

Interessierst du dich für gesunde Ernährung? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!

 

Aber wie kann man gesund wieder ein paar Kilos auf die Rippen bekommen? Die Firma HIPP hat mir freundlicherweise ein Probepaket mit hochkalorischer Trinknahrung in Kooperation für diesen Artikel zur Verfügung gestellt. Denn ich finde dieses Thema sehr interessant und wichtig! Die flüssige Trinknahrung ist extra für Menschen entwickelt worden, die aus gesundheitlichen Gründen Gewicht zulegen wollen. Die Trinknahrung ist in Apotheken erhältlich und muss vom Arzt verschrieben werden – er kann dir genau ermitteln, welchen Kalorienbedarf du mit der Trinknahrung zu dir nehmen solltest. Informiere dich also unbedingt bei deinem Arzt oder Apotheker, wenn du dich für die flüssige Trinknahrung von HIPP interessierst. Weitere Infos zur Trinknahrung (Sondernahrung) bekommst du auch hier auf der Homepage der firma HIPP.

 

hipp, ernährung, zunehmen, trinknahrung

 

Die HiPP Sondennahrung ermöglicht es „richtiges Essen“ in fein passierter Form zu sich zu nehmen – auf Basis echter, natürlicher Lebensmittel. Ein kleines Stück Lebensqiualität kann somit recht einfach für betroffene Personen wiederhergestellt werden. Neben Eiweiß, Fetten  und Kohlenhydraten liefert die flüssige Trinknahrung auch Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. So soll auch auf lange Sicht eine vollbilanzierte, gesunde und ausgewogene Ernährung gewährleistet werden. Und weil nur echte Zutaten in den kleinen Trinkflaschen stecken, können auch sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe aus Obst und Gemüse überleben.

Die kleinen Trinkmahlzeiten gibt es portioniert in der 200ml Flasche

 

Magst du es süß oder herzhaft? Diese 10 Sorten der flüssigen Sondernahrung zum Zunehmen stehen momentan (30.12.2016) zur Auswahl:

 

Huhn, Tomaten & Fenchelgemüse (hochkalorisch)
Kürbis & Karotte (hochkalorisch)
Milch & Banane (hochkalorisch)
Huhn, Karotte & Kürbis
Rind & Zucchini-Gemüse
Milch, Apfel & Birne
Milch, Banane & Pfirsich
Pute, Mais & Karotte ohne Milchzutaten
Apfel & Mango ohne Milchzutaten
Huhn, Kürbis & Süßkartoffel (hochkalorisch)

 

Ich möchte zwar nicht zunehmen, aber natürlich habe ich die Produkte getestet, damit ich dir meine persönliche Meinung dazu geben kann. Ich gebe zu, am Anfang war ich skeptisch, ob eine flüssige Nahrung wirklich schmecken und dauerhaft satt machen kann. Aber schon beim ersten Schluck merke ich, dass die Sondernahrung wirklich sättigend ist und viel Wums hat. Die süßen Sorten erinnern an Smoothies und kitzeln freudvoll auf der Zunge. Süße Party – genau wie ich es mag. Tipp: im Sommer kann man die süße Sondernahrung auch einfrieren und als Eis genießen, oder zur Verfeinerung über Desserts gießen. Die herzhafte Trinknahrung sollte erwärmt werden, finde ich. Dann schmeckt sie wie eine leckere und nahhafte Suppe. Das wärmt durch, ist lecker und streichelt auch die Seele. Tipp: Die herzhafte Trinknahrung habe ich gerne noch mit frischen Kräutern zusätzlich aufgepeppt und mit etwas Chili verschärft. Egal ob süß oder herzhaft: Ich finde sehr gut, dass die Produkte ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker auskommen. Sie schmecken tatsächlich nach den enthaltenen Lebensmitteln und nicht nach einer künstlichen Plörre. Wichtig: Die Nahrungsmenge wird individuell und bedarfsgerecht durch den behandelnden Arzt festgelegt. Die Sondernahrung ist verordnungsfähig und voll bilanziert.

 

Ich kann hier nur meinen persönlichen Eindruck auf Grund des Probepacketes von HIPP wiedergeben. Wenn du weitere Infos zu der Sondernahrung haben möchtest, kannst du dich hier auf der Homepagevon HIPP, oder telefonisch (08441-757-747) beraten lassen. Hier kann man sich auch Proben zuschicken lassen. Frage auch deinen Arzt oder Apotheker, ob die Sondernahrung für dich geeignet ist.

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: hipp, trinknahrung, gesund, zunehmen, tipps, gesunde ernährung, vital

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    rebecca M. (Montag, 02 Januar 2017 16:45)

    vielen Dank fürs Teilen des Artikels und der Infos! hier nur ein Kommi zum Thema Superfoods. bin ja mal gespannt, welches wir dieses Jahr entdecken! jedes Jahr kommt ja ja was neues.. letztes Jahr wars der chiasamen :-) alles gute in 2017

  • #2

    Frank Nussbaum (Freitag, 10 Februar 2017 19:44)

    Hey!

    Sehr schöner Artikel, finde ich richtig gut, dass da auch mal über die "andere Seite" - also nicht immer nur das ständige Abnehmen - geschrieben wird.

    Ich selbst kenne mich mit Trinknahrung auch recht gut aus, meine Schwester hatte das als Kind einige Zeit bekommen. Ich glaub es hieß Fortimel oder so ähnlich und hat bei ihr wirklich gut geklappt.

  • #3

    tamara (Freitag, 31 März 2017 21:53)

    Wirklich ein sehr interessanter aber vor allem lehrreicher Artikel! Er lässt einen nachdenken über gewisse Dinge. PS: Der Titel ist sehr gut gewählt.

  • #4

    Faszien Hamburg (Samstag, 20 Mai 2017 23:22)

    Sehr guter Artikel. Die Nahrung scheint eine echte Alternative für Astronauten Nahrung zu sein. Werde ich Montag gleich einer Patientin empfehlen.
    Danke!

  • #5

    Sina's Welt (Samstag, 17 Juni 2017)

    Hallo zusammen,

    es freut mich sehr, dass der BlogBeitrag so gut bei euch ankommt. In den Medien wird zu sehr darüber gesprochen ständig abzunehmen, dabei gibt es auch die andere Seite. Frank, vielen Dank für den Tipp. Ich denke, für jeden gibt es das Passende. Man muss es nur für sich finden. Offen sein und die Hoffnung nicht aufgeben ist wohl das A&O. :)

    Viele Grüße, Sina