Low Carb vegetarisch: Radicchio mit Ziegenkäsetalern

low carb, low carb lebensmittel, low carb diät, low carb ernährungsplan, low carb produkte, low carb abendessen, low carb snacks, low carb diätplan, was bedeutet low carb, low carb ernährung, low carb köstlichkeiten, diät low carb, low carb diät ernährung
© Fotocredit: Aus dem Buch: "Low Carb vegetarisch" © Meike Bergmann, TRIAS Verlag

 

Low Carb Rezepte ohne Fleisch sind rar gesät im Kochbuchregal? Dann wird dich dieses leckerschmecker vegetarische Low Carb Rezept aus der Kochschürze hauen, versprochen! Es ist superfix gemacht und kann deshalb auch als fixes Abendessen oder Low Carb Snack in den Ring treten. Das Originalrezept habe ich aus dem Buch „Low Carb vegetarisch“. Ich habe es etwas abgewandelt, damit es auch möglichst ohne Kohlenhydrate daherkommt. Und weil ich als Panade Mandel- oder Lupinenmehl verwende, ist das vegetarische Low Carb Rezept auch noch glutenfrei. Also wer jetzt nicht schon am Herd steht ist selber schuld. Auf die Plätze fertig los...


Magst du Low Carb Rezepte? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!


Was machen gesunde Low Carb Rezepte aus?


Gesunde Rezepte mit wenig oder sogar ganz ohne Kohlenhydrate, liegen immer mehr im Trend. Wichtigstes Kriterium der Low Carb Diät: Je weniger Kohlenhydrate wir essen, desto schneller sollen wir in den sogenannten Ketose-Stoffwechsel kommen. Hier bezieht unser Organismus seine Energie nicht mehr aus Kohlenhydraten, sondern aus Fetten. Dadurch sollen wir schneller Fett verlieren und ratzfatz abnehmen. Um die Ketose auch wirklich zu erreichen, schwören viele Low Carbler darauf weniger als 50 Gramm Kohlenhydrate am Tag zu essen. Dabei muss man wirklich kräftig Kohlenhydrate einsparen. Ich bevorzuge ein gesundes Mittelmaas zwischen 50 bis 150 g Kohlenhydrate pro Tag. Wichtig: Auf die Art der kohlenhydrate kommt es an. Versuche am besten genügend langkettige Kohlenhydrate in deinen gesunden Ernährungsplan einzubauen. Gute Kohlenhydrate findest du zum Beispiel in Hirse, Gemüse oder Obst. Einfache Kohlenhydrate sollten eher selten auf unserem Low Carb Ernährungsplan stehen. Ungünstig sind vor allem Weißmehl und Süßigkeiten. Mit gesunden Low Carb Alternativen, wie Mandelmehl und Xylit Zucker können wir aber auch gesunde Low Carb Rezepte kochen und backen. Was meinst du? Hast du damit gesunden Low Carb Alternativen schon Erfahrungen gemacht? Dann schreibe mir deine Meinung gerne unten in die Kommentare — ich bin sehr gespannt über deine Meinung.


Ist deine Kochlöffel schon ganz kribbelig und wünscht sich noch mehr leckere Rezepte zum Nachkochen? Bitte schön! Hier findest du weitere Low Carb Rezepte auf Sina's Welt und kannst du noch mehr leckere glutenfreie Rezepte entdecken... So macht gesunde Ernährung Spaß und bringt Abwechslung in die Küche.


Low Carb vegetarisch: Radicchio mit Ziegenkäse

low carb, low carb lebensmittel, low carb diät, low carb ernährungsplan, low carb produkte, low carb abendessen, low carb snacks, low carb diätplan, was bedeutet low carb, low carb ernährung, low carb köstlichkeiten, diät low carb, low carb diät ernährung
© Fotocredit: Aus dem Buch: "Low Carb vegetarisch" © Meike Bergmann, TRIAS Verlag

Zutaten für 2 Personen
Rezept Low Carb vegetarisch  

2 längliche Radicchio
4 kleine Oliven
8 Ziegenkäsetaler
1 EL Mandelmehl, gemahlene Mandeln oder Lupinenmehl
1 Ei
Salz & Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 EL Butter
etwas Xylit Zucker


Zubereitung
Rezept Low Carb vegetarisch 

Dies ist eines meiner liebsten vegetarischen Low Carb Rezepte – und es geht wirklich super schnell. Daher eignet es sich auch als Low Carb Snack oder als Low Carb Abendessen, wenn es mal schnell gehen soll.

Den Radicchio putzen und längs vierteln. Den Strunk so entfernen, dass die Blätter noch zusammenhalten. Die Ziegenkäsetaler horizontal halbieren. Das Low Carb Mehl und das Ei jeweils in einen tiefen Teller geben. Das Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Käsetaler erst in dem Low Carb Mehl, dann in das Ei und danach nochmals im Mehl (Mandelmehl oder Lupinenmehl) wenden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Käsetaler von beiden Seiten auf mittlerer Hitze anbraten. Vorsicht, das Low Carb Mehl wird schnell dunkel – lieber langsam, bei kleiner Hitze, anbraten.

In einer zweiten Pfanne das übrige Öl mit der Butter erhitzen. Den Radicchio einlegen, mit einer Prise Xylit Zucker (ohne Kohlenhydrate) bestreuen und an den Schnittstellen 1 bis 2 Minuten anbraten. Den Herd ausstellen und die Pfanne auf der noch warmen Herdplatte stehen lassen um den Radicchio weitere 2 Minuten gar ziehen zu lassen. Die Käsetaler mit dem Radicchio noch warm servieren. Voilà! Fertig ist eines meiner liebsten vegetarischen Low Carb Rezepte.

Aus dem Buch: "Low Carb vegetarisch" - Wenig Kohlenhydrate - viel abnehmen

Low Carb vegetarisch

 

Claudia Lenz
112 Seiten
ISBN-10: 3830481195
17,99 Euro

Über das Buch: Wie wäre es mit einer Mangoldtarte, Gemüsefondue im Weinteig, oder einer fruchtigen Blutorgangen-Granité? Das Kochbuch zeigt spannende und abwechslungsreiche Low Carb Rezept, die ganz ohne Fleisch auskommen. Wer also ohne Kohlenhydrate kochen will, muss dafür nicht Unmengen von Fleisch essen.



Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: low carb, low carb lebensmittel, low carb diät, low carb ernährungsplan, low carb produkte, low carb abendessen, low carb snacks, low carb diätplan, was bedeutet low carb, low carb ernährung, low carb köstlichkeiten, diät low carb, low carb diät ernährungsplan, low carb vegetarisch, ernährungsplan low carb, low carb rezepte abendessen, low carb mittagessen, low carb rezepte schnell, low carb rezept, low carb essen, low carb gemüse, low carb vegetarisch, low carb rezepte vegetarisch, vegetarisch low carb, low carb vegetarisch rezepte, vegetarische low carb rezepte, vegan und low carb, vegetarisch ohne kohlenhydrate, low carb für vegetarier, low carb ohne fleisch, vegetarische gerichte ohne kohlenhydrate, low carb salat, vegetarische rezepte zum abnehmen, low carb gerichte vegetarisch 

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nina (Donnerstag, 21 Januar 2016)

    Hallo Sina,
    dein Rezept hat uns sehr geschmeckt. Wir haben noch zusätzlich den Raddi mit Walnüssen bestreut.
    Ich freue mich auf weitere Low carb Ideen :)

  • #2

    Sina's Welt (Donnerstag, 21 Januar 2016 14:01)

    Liebe Nina, hmmmm.... das klingt sehr lecker! Ausprobieren am Herd macht doch auch soooo viel Spaß :)

    Lieber Gruß, Sina

  • #3

    Eugen Baumgartner (Montag, 04 April 2016 12:57)

    Die Vegimenues versprechen viel, und sind genügsam. Werde sie ausprobieren!
    E. Baumgartner / Gourmet -Koch

  • #4

    Sina's Welt (Montag, 11 April 2016 14:59)

    Hallo Eugen Baumgartner, freut mich sehr, dass das Rezept gefällt. Viel Spaß beim Ausprobieren. Ich freue mich zu hören, wie es geschmeckt hat :)