Für dich getestet: Vegane Burger & vegetarische Frikadellen

burger, vegetarische burger, hamburger rezept, vegetarischer burger, burger rezept, rezept burger, hamburger grillen, vegetarische grillrezepte, gesunde burger, burger selbst machen, veggie burger, hamburger selbst machen, burger patties, burger rezepte,
© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt.

Hand aufs Herz: Burger lieben wir doch alle. Ja, ja... Ernährung soll heute vor allem gesund sein. Aber ab und zu brauchen wir auch ein bisschen Seelenfutter, finde ich! Du nicht auch? Zum Glück gibt’s Burger heute auch in vegan & vegetarisch – so dass sie auch mal in eine gesunde Ernährung hineinpassen. Also gutes Gewissen angeknipst und reingebissen in den gesunden Fast Food Burger. Auf Sina's Welt habe ich ja schon so manch leckeres veganes und vegetarisches Fast Food Rezept veröffentlicht. Aber ich muss zugeben, wo Fast Food drauf steht, soll das leckere Teilchen manchmal einfach nur ratz fatz auf dem Teller liegen – anstatt ewig am Herd zu stehen. Schön, dass jetzt auch immer mehr vegane & vegetarische Burger, Frikadellen und Bratlinge lasziv in den Supermarktregalen liegen. Aber schmecken die fertigen Bratlinge überhaupt? Die Firma Rügenwalder Mühle hat mir freundlicher Weise zwei Produkte zum Testen zugeschickt: Vegetarischen Mühlen Hamburger (vegan), Vegetarischen Mühlen Frikadellen. Also Burger-Fans aufgepasst jetzt rollen die runden Fast Food Lieblinge an.

Magst du mehr vegetarische Rezepte? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!

Shopping Tipps

Werbung


Im Test: Vegane Burger & vegetarische Frikadellen


Magst du den typischen Fast Food Geschmack, möchtest aber mehr auf deine gesunde Ernährung achten? Hallo, ich auch! Ich gebe zu, ich bin ein Burger-Girl. Also Burger-Verpackung aufgerissen, wir können mit dem Test starten.

 

Wer 2 bis 3 mal die Woche auf Fleisch verzichtet tut schon sehr viel für die Umwelt und seine körperliche Gesundheit. Wenn dir der Verzicht auf Fleisch schwer fällt, können Fleischersatzprodukte eine geeignete Möglichkeit sein. Achte aber vor allem auf eine pflanzenbasierte Kost, die aus frischen Früchten und Gemüse besteht.


burger, vegetarische burger, hamburger rezept, vegetarischer burger, burger rezept, rezept burger, hamburger grillen, vegetarische grillrezepte, gesunde burger, burger selbst machen, veggie burger, hamburger selbst machen, burger patties, burger rezepte,
© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt.

Testobjekt 1:

 

Vegetarische Mühlen Hamburger

(Foto ganz oben)


vegan, mit Soja und Rapsöl
Am besten gebraten genießen.

 


Testobjekt 2:

 

Vegetarische Mühlen Frikadellen

(Foto: in der Pfanne)


vegetarisch, mit Weizen, Rapsöl und  Hühnerei-Eiweiß (aus  Freilandhaltung)
Lassen sich kalt und warm gebraten genießen.

 


Beide Produkte versprechen:


ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
laktosefrei
fleischfrei

 

 

 

 

 


Lust auf mehr vegane & vegetarische Rezepte? Hier findest du auf Sina's Welt weitere gesunde und schnelle Rezepte ohne Fleisch, Eier oder Milchprodukte.


Der Praxis-Test: Vegane Burger & vegetarische Frikadellen


Beim letzten Fast Food Abend mit Freunden habe ich die Testobjekte (Burger & Frikadellen) auf die freudig wartenden Teller gelegt. Denn vier hungrige Münder schmecken besser als einer, dachte ich mir. Eine ehrlich Meinungsabgabe war Pflicht – natürlich alle subjektiv. Die Testpersonen spielten im gemischten Doppel: Fleischesser, Vegetarier und Veganer. 

Psst! Auf der Homepage der Rügenwalder Mühle gibt es noch mehr Burger-Rezepte – von klassisch bis exotisch. Auf Sina's Welt natürlich auch – mehr Burger Rezepte.

burger, vegetarische burger, hamburger rezept, vegetarischer burger, burger rezept, rezept burger, hamburger grillen, vegetarische grillrezepte, gesunde burger, burger selbst machen, veggie burger, hamburger selbst machen, burger patties, burger rezepte,
© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt.

Testobjekt 1:

Vegetarische Mühlen Hamburger (Foto ganz oben)


Wer einen kräftigen Burgergeschmack liebt, wird sich beim Biss in die vegetarischen Mühlen Burger (vegan) freuen. Der Geschmack ähnelt tatsächlich Rindfleisch. Im Vergleich zu anderen veganen Fertigprodukten, die ich kenne schmecken die veganen Burger von der Rügenwalder Mühle sehr würzig und deftig. Vor allem im Burgerbrötchen mit Ketchup und Senf kommt das Fast Food Erlebnis dem typischen Geschmack sehr nahe. Die Konsistenz der veganen Burger ist eher fest.  

Testobjekt 2:

Vegetarische Mühlen Frikadellen (Foto: in der Pfanne)


Einstimmige Gruppenmeinung: Unser Favorit sind die vegetarischen Mühlen Frikadellen von der Rügenwalder Mühle. Die Frikadellen sind ebenfalls sehr würzig abgeschmeckt und ähneln dem echten Frikadellen meiner Oma schon sehr. Die Konsistenz ist schön zart und angenehm. Die schmecken auch einzeln ohne Beilage sehr lecker – fast zu schade um sie in ein Brötchen zu stecken. Deshalb haben wir sie pur gegessen.  


Fazit: Ich bin wirklich überrascht, wie gut Fleischersatzprodukte mittlerweile schmecken. Für mich ab und zu eine gute Alternative. Jetzt bist du an der Reihe: Welches ist dein liebstes veganes oder vegetarisches Fast Food Essen aus dem Supermarkt? Was sollte ich als nächstes testen? Ich freue mich über deine Meinung unten in den Kommentaren.

Shopping Tipps

Werbung


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: burger, vegetarische burger, hamburger rezept, vegetarischer burger, burger rezept, rezept burger, hamburger grillen, vegetarische grillrezepte, gesunde burger, burger selbst machen, veggie burger, hamburger selbst machen, burger patties, burger rezepte,
vegetarische frikadellen, gemüsefrikadellen, vegetarische bratlinge, bratlinge, rezept frikadellen, frikadellen backofen, frikadelle rezept, frikadelle, buletten rezept

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Bea (Freitag, 13 November 2015 11:27)

    Hallo Sina, die Burger sehen echt lecker aus. Selbstgemacht ist natürlich am besten. Aber für ab und zu esse ich auch gerne fertige Sachen. Als Mutter habe ich wenige Zeit und da muss es manchmal halt einfach schnell gehen.

  • #2

    fbs indonesia (Montag, 30 November 2015 13:17)

    fbs indonesia - Very interesting article that I love to see your article

  • #3

    Sina's Welt (Donnerstag, 10 Dezember 2015 18:15)

    Liebe Bea,

    das stimmt, manchmal muss es einfach schnell gehen ;)
    Ich habe auch nicht immer Zeit und Lust lange am Herd zu stehen, da kommen einen ab und zu fertige Gerichte schon mal recht :)