Di

22

Sep

2015

Low Carb Frühstück: Frittatas mit Chia Samen

glutenfrei, glutenfreie rezepte, glutenfrei essen, rezepte glutenfrei, glutenfreie, glutenfreies frühstück, glutenfreie diät, glutenfrei ernähren, low carb, low carb lebensmittel, low carb diät, low carb ernährungsplan, low carb brot, low carb frühstück,
© Fotocredit: Low Carb mit Genuss: Chris Chen © 2015 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Am liebsten starten wir doch mit einem Lächeln in den Tag, oder? Damit der Morgen so richtig gut gelaunt und gesund beginnen kann, kommen jetzt immer häufiger diese kleinen Low Carb Köstlichkeiten bei mir auf den Frühstückstisch: Glutenfreie Low Carb Frittata-Muffins mit Chia Samen. Einfach unverschämt lecker und ganz fix zubereitet. Sie eignen sich übrigens auch als Low Carb Snacks in der Tupperdose für die Arbeit oder als schnelles, gesundes Low Carb Abendessen – denn sie schmecken auch kalt einfach nur mega.

Magst du noch mehr Low Cab Rezepte? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!

Was ist eine Low Carb Ernährung überhaupt?


Low Carb Diäten (Rezepte mit wenig oder ohne Kohlenhydrate) liegen besonders beim gesunden Abnehmen im Trend. Dabei kann eine Low Carb Ernahrung zwischen 0 und 150 g Kohlenhydrate am Tag bedeuten. Viele Low Carb Experten sind der Meinung, dass man nicht mehr als 50 g Kohlenhydrate am Tag  essen sollte, um in die sogenenannte Ketose zu kommen. Als Ketose wird der Stoffwechsvorgang bezeichnet, in welche der Organismus seine Energie nicht mehr aus Kohlenhydraten, sondern aus Fetten bezieht. Dadurch sollen wir schneller abnehmen. Dieser Zustand ist meiner Meinung nach auf länge Sicht nicht umsetzbar. 100 bis 150 g Kohlenhydrate pro Tag erscheinen da schon realistischer für den normalen Esser. Auch sollten genügend gesunde Kohlenhydrate in die gesunde Ernährung eingebaut werden, sie sind ein wichtiger Baustein für ein gesundes Leben — zum Beispiel aus Hirse, Gemüse oder Obst. Isolierte Kohlenhydrate sollten hingegen eher selten auf dem gesunden Low Carb Ernährungsplan stehen, wie Weißmehl und Süßigkeiten. Mit gesunden Low Carb Alternativen, wie Mandelmehl und Xylit Xucker können wir aber auch gesunde Low Carb Süßigkeiten kochen. Was meinst du? Hast du diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht? Dann schreibe mir deine Meinung gerne unten in die Kommentare — ich bin sehr gespannt über deine Meinung. Ich persönlich mag die Low Carb Ernährung, möchte aber auch zeigen, dass man bei der gesunden Low Carb Diät keine Fleischberge essen muss um satt zu werden. Denn viele Studien belegen, dass zu viele tierische Proteine das Krebsrisiko erheblich steigern können. Weitere gesunde Low Carb Rezepte findest du hier auf Sina's Welt.

Frittatas mit Chia Samen

glutenfrei, glutenfreie rezepte, glutenfrei essen, rezepte glutenfrei, glutenfreie, glutenfreies frühstück, glutenfreie diät, glutenfrei ernähren, low carb, low carb lebensmittel, low carb diät, low carb ernährungsplan, low carb brot, low carb frühstück,
© Fotocredit: Low Carb mit Genuss: Chris Chen © 2015 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Low Carb & glutenfrei
Ergibt: 8 Low Carb Frittatas 
Benötigtes Zubehör: 12er-Muffinform, Stabmixer oder Mixer

Wie ein Low Carb Frühstück in Barcelona: Die in diesem Rezept verwendeten Zutaten  geben den Geschmack der quirligen spanischen Stadt wieder. Diese Mini-Frittatas sind reich an Protein: von den Eiern über die glutenfreien Chia Samen bis hin zum knusprigen Speck. Man bereitet sie am besten in einer beschichteten Muffinform zu und serviert sie mit etwas Rucola und Zitrone für ein schnelles Frühstück. Man kann sie aber auch als Low Carb Snack in einer Dose mit zur Arbeit nehmen und dabei vom nächsten Urlaub träumen. Die kleinen Muffins eignen sich auch prima als gesundes Low Carb Abendessen.

Zutaten für das Low Carb Frühstück
8 Speckstreifen, der Länge nach halbiert
200 g Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
1 EL Paprikapulver
85 g Chiasamen
4 Eier, leicht verquirlt
1 TL Meersalz

Zum Servieren: Rucola und Zitronenspalten


Zubereitung: Low Carb Frühstück


Starten wir mit der Zubereitung unseres gesunden und glutenfreien Low Carb Frühstücks. Dafür erst mal den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Innenseite von 8 Muffinförmchen mit je 2 halbierten Speckstreifen überlappend auslegen, so dass alles bedeckt ist.

Die Kirschtomaten gut waschen und abtropfen lassen. Mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine die Kirschtomaten, den Knoblauch und das Paprikapulver vermischen, bis sich eine glatte Paste ergibt. Dann mit Chia Samen, Eiern und Salz verrühren.  Den Teig in die mit Speck ausgelegten Förmchen gießen.
Die Frittata Muffins im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, bis der Speck braun und der Teig aufgegangen ist und sich die Oberfläche fest anfühlt. Mit Rucola und einer Zitronenspalte servieren.




Weitere Low Carb Rezepte: Hier findest du ein schnelles Low Carb Brot Rezept mit gesunden Flohsamenschalen auf Sina's Welt. Viel Spaß beim Nachbacken!


Rezept aus dem Buch: Low Carb mit Genuss

Low Carb mit Genuss


100 kreative Rezepte mit den richtigen Kohlenhydraten
Tori Haschka
Thorbecke Verlag
ISBN 3799506624
17,99 Euro

Über das Buch: Der Food- und Reisejournalistin Tori Haschka lies sich auf seinen vielen Reisen für die Rezepte dieses Low Carb Buches maßgeblich inspirieren. So entstand eine ganz eigene kreative Küche voller gesunder Rezepte, die fit und lange satt machen. Statt Nudeln und Reis kommen Quinoa, Chia oder Kichererbsen zum Einsatz.

 


Warum glutenfrei ernähren?


Bei immer mehr Menschen führt Getreide zu gesundheitlichen Beschwerden. Das kann sich in verschiedener Weise äußern: Haarausfall, Akne, Kopf- oder Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Blähungen bis hin zum Leaky Gut Syndrom (durchlässiger Darm). In vielen Fällen ist dafür das Getreideeiweiss Gluten verantwortlich. Gluten kann verschiedenen starke Unverträglichkeiten verursachen. Da auch ich verschiedene Symptome an mir festgestellte, habe ich einfach eine Weile auf glutenhaltige Lebensmittel, wie Weizen oder Dinkel verzichtet. Und siehe da: Die Symptome sind weitestgehend verschwunden, die Haut ist rein, die Haare sehen gesund aus und meine Magen- Darmbeschwerden sind auch fast weg. Mittlerweile steht aber bei vielen Wissenschaftlern nicht mehr nur Gluten auf der roten Liste, sondern auch noch das Protein Adenosin-Triphosphat-Amylase (ATI). ATI ist ein natürlicher Insekten-Abwehrstoff, der vor allem in Weizen verstärkt hineingezüchtet worden ist, um ihn robuster gegen Schädlinge zu machen. Neuste Forschungen weisen nun darauf hin, dass gerade AIT die Empfindlichkeit gegenüber Gluten erhöhen könnte. Weitere glutenfreie Rezepte für die gesunde Ernährung findest du hier auf Sina's Welt.


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: glutenfrei, glutenfreie rezepte, glutenfrei essen, rezepte glutenfrei, glutenfreie, glutenfreies frühstück, glutenfreie diät, glutenfrei ernähren, low carb, low carb lebensmittel, low carb diät, low carb ernährungsplan, low carb brot, low carb frühstück, low carb kuchen, low carb produkte, low carb abendessen, low carb snacks, was ist low carb, low carb diätplan, was bedeutet low carb, low carb ernährung, low carb köstlichkeiten, diät low carb, low carb diät ernährungsplan, low carb vegetarisch, low carb dessert, ernährungsplan low carb, low carb rezepte abendessen, low carb rezepte schnell, low carb rezept, low carb essen, low carb rezepte frühstück, low carb gemüse

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Finja (Sonntag, 20 Dezember 2015 08:52)

    Ich ernähre mich seit einigen Jahren Low-Carb, da ich eine Stoffwechsel-Störung habe. Auf der Suche nach neuen Rezepten bin ich auf diesen Blog gestoßen. Gefällt mir sehr. Vielen Dank für die tollen Anregungen!!! :) Gruß Finja

  • #2

    Sina's Welt (Sonntag, 10 Januar 2016 13:10)

    Hallo Finja,

    freut mich sehr, dass du hier ein Inspirationen gefunden hast! Schau gerne wieder rein, es kommen ständig neue Rezepte :)