Gewinnspiel: Richtig Staubsaugen gegen Feinstaub

Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen
© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt.

Er kriecht heimlich in alle Ecken, versteckt sich im Teppich und legt sich wie Puderzucker über unsere Einrichtung – Feinstaub in unseren 4 Wänden ist nicht nur unschön, sondern kann sich auch sehr negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Hier zeige ich dir, wie wir uns Zuhause gegen den Allergie auslösenden Feinstaub schützen können – und zusammen mit Swirl® verlose ich 3 x einen Staubsauger mit einem Jahresvorrat an Staubsaugerbeuteln. Alle Infos über Feinstaub und zum Gewinnspiel findest du weiter unten im Beitrag...  

Ist dir die Themen Feinstaub und Gesundheit wichtig? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!


Was ist Feinstaub überhaupt?

 

Feinstaub besteht unter anderem aus Pollen, Milben, Bakterien und Schimmelpilzsporen. Wenn wir regelmäßig den Staubsauger schwingen, halten wir unsere Wohnung anschließend für sauber. Aber Achtung: Der problematische Feinstaub wandert in den Staubsauger, beim Entsorgen können wir uns dem schädlichen Feinstaub fix wieder aussetzen – ohne dies wirklich zu bemerken. Zwei aktuelle Studien (1) belegen: Staubsauger ohne Beutel geben beim Entleeren und Reinigen viel mehr der kleinen Feinstaub-Partikel wieder ab, als Modelle mit Staubsaugerbeuteln – siehe Grafiken unten.

Auch wenn wir gesund sind, kann der Feinstaub unsere Atemwege auf Dauer schädigen und Erkrankungen fördern. Die feinen Feinstaub-Partikel können durch die Atemwege in unsere Nasenhöhlen bis in den Blutkreislauf gelangen. Besonders für Kinder und ältere Menschen – deren Immunsystem nicht so stark ist – stellt Feinstaub ein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar. Folgen können Schnupfen, Asthma und Dermatitis sein.

Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen
© Fotocredit: Swirl
Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen
© Fotocredit: Swirl

Warum ist Feinstaub so gefährlich?

 

Feinstaub gelangt über die Atemluft in unseren Körper und schwächt, ähnlich wie freie Radikale, unsere Zellmembranen und fördert auf Dauer Entzündungen in unserem Körper. Je kleiner die Feinstaubpartikel sind, desto eher lagern sie sich in unserem Körper an. Nicht jeder Kontakt mit Feinstaub macht sofort krank, aber auf Dauer können die kleinen Partikel unseren Körper schädigen. Nicht nur Allergien werden durch Feinstaub gefördert, sondern auch schwerere Erkrankungen wie Schlaganfälle, Atemwegserkrankungen und Herz-Kreislauferkrankungen. Laut eines Berichts von welt.de sterben in Europa jährlich bis zu 430.000 Europäer vorzeitig an Feinstaub.

 

 

Studien belegen die Gefahr von Feinstaub

 

Zwei Studien (1) des SGS Institut Fresenius und der DMT GmbH & Co. KG im Auftrag von Swirl® untersuchten die Feinstaubbelastung bei der Entleerung von Saugern mit und ohne Beutel. Die Ergebnisse zeigen: Die Staubbelastung ist bei beutellosen Staubsaugern über fünfmal so hoch wie bei Staubsaugern mit Beutel – nach 20 Minuten ist sie immer noch dreimal so hoch. Bei der Entleerung eines beutellosen Gerätes haben die Fachleute der DMT sogar eine zehnfach höhere Feinstaubkonzentration gemessen. Nicht einmal die Werte zur Rush-Hour an der meistbefahrenen Straße Stuttgarts können diesen Wert übertreffen. TIPP: Teppich am besten mit einem Staubsauger absaugen und nicht ausklopfen – ansonsten wirbelt viel Feinstaub im Raum umher. Wenn du den Teppich dennoch ausklopfen möchtest, am besten im Freien ausklopfen und dabei eine Atemschutzmaske tragen. Gibt's zum Beispiel im Baumarkt. Experten empfehlen generell, den Kontakt und das Einatmen von Staub auf ein Minimum zu reduzieren.

 

Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen
© Fotocredit: Swirl
Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen
© Fotocredit: Sina Koall


Wie gefährlich ist Aluminium in Deos wirklich? Mein spannendes Interview mit einer Expertin für Naturkosmetik erklärt, welche Inhaltsstoffe schädlich für unseren Körper sind und warum.


So können wir Feinstaub in der Wohnung selbst reduzieren

 

Damit wir selbst in unseren 4 Wänden möglichst wenig Feinstaub produzieren, sollten wir folgende Tipps beherzigen:

 

  • Am besten Staubsauger mit Staubbeutel und Feinstaubfilter verwenden
  • Den Staubsaugerbeutel regelmäßig auswechseln
  • Mit feuchten Wischtüchern Staub wischen, so wird möglichst wenig Staub aufgewirbelt
  • Regelmäßig Stoßlüften, so dass auch wirklich ein Luftaustausch stattfindet
  • Teppiche und Möbel möglichst nicht abklopfen
  • Badvorleger aus dem Fenster halten und ausschütteln

 

Verlosung: Mach' jetzt mit beim Gewinnspiel

Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen

Ich verlose drei Staubsauger mit je einem Jahresvorrat an Staubsaugerbeuteln

So kann du mitmachen: Poste einfach auf der Facebook-Seite von Sina's Welt oder auf Instagram ein Selfie von dir mit einem Staubsaugerbeutel. Schreibe zu deinem Facebook-Beitrag den Hashtag #beutelliebe dazu und verlinke Sina's Welt dazu, damit die Fotos unter dem Hashtag gelistet werden können. Wie das Selfie aussehen kann, siehst du oben auf dem Foto mit mir. Bei Facebook kannst du das Foto im Kommentarfeld unter diesem Beitrag anhängen. Dafür findest du im Kommentarfeld das Icon "Foto anhänge". Als Mega-Gewinn locken drei Staubsauger „S’Special car PET & carpets“ von Severin mit jeweils einem Jahresvorrat an Swirl Staubsaugerbeuteln. Gesamtwert des Gewinns: 800 Euro. Zusammen mit Swirl® werde ich nach Ende des Gewinnspiels die drei originellsten Selfies als Gewinner ziehen. Die Namen der Gewinner werden auf meiner Facebook-Seite veröffentlicht. Damit du am Gewinnspiel teilnehmen kannst, musst du das 18. Lebensjahr vollendet haben. Dauer des Gewinnspiels: 09. Oktober 2015, 16 Uhr. Keine Barauszahlung des Gewinns möglich. Die Gewinner werden auf Facebook und Instagram von mir benachrichtigt, um mir eine E-Mail mit ihren Kontaktdaten zu senden. Die Kontaktdaten der Gewinner werden an Swirl® zur Gewinnspielabwicklung weitergegeben. Die Daten aller anderen Teilnehmer werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere Infos zum Gewinn und die Staubsaugerbeutel von Swirl®
Die Staubsaugerbeutel mit MicroPor® Plus Anti-Allergen-Filter sind bestens für ein gesundes Zuhause geeignet: Die feine Filtrationsschicht hält sogar allergenen Feinstaub im Filter zurück. Ein besonders sicherer Verschluss, der sogenannten Dirtlock®, sorgt dafür, dass der Staub im Beutel bleibt. Optimale Filtration und eine saubere Entsorgung – so kann jeder den Risikofaktor Hausstaub reduzieren.

 

 

Mehr Infos zum Thema Feinstaub gibt’s auch in diesem Video

 

Anmerkung: Ich bin keine Ärztin oder Expertin. Alle Angaben beruhen auf meiner eignen Meinung, Recherche und Erfahrung. Ich übernehme keine Garantie, dass diese Tipps und Infos für dich genauso funktionieren, du musst dich nicht an meinem Blog-Post orientieren.


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Beitrag? Dann sage es jetzt weiter...


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen lieben Dank an alle, die so unsere Arbeit unterstützen.

Themen: feinstaub, feinstaubbelastung, allergie, allergien, umweltplakette, umwelt, hausstaub, hausstauballergie, hausstaubmilben, allergiker, stauballergie, tierhaarallergie, staubsaugen, staubsaugerbeutel, wischen, richtig staubsaugen, staubsauger mit oder ohne beutel, eu staubsauger, staubwischen, swirl staubsaugerbeutel, swirl staubsaugerbeutel finder

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Fotolia


Hey, ich bin Sina!  Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein vitales Lebenzu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle mit kreative Wohnideen kann auch sexy sein. Grüner leben ist in! Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Grüner leben heißt nicht verzichten. Hier findest du schnelle gesunde Rezepte. Ein gesunder Lifestyle mit kreative Wohnideen muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich, mit schnellen gesunden Rezepten. Grüner leben ist für jeden möglich: Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freudedabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern, mit schnellen gesunden Rezepten. Hier erfährst du mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Romy Matthias (Freitag, 18 September 2015 11:44)

    Sehr interessant, ich wußte nicht das Feinstaub so gefährlich ist. LG Romy

  • #2

    Sina's Welt (Montag, 21 September 2015 09:15)

    Liebe Romy Matthias, freut mich sehr, dass der Beitrag dir neue Infos liefert. Ein spannendes Thema finde ich :)

  • #3

    Sonja (Dienstag, 22 September 2015 11:32)

    Klasse Gewinnspiel :)

  • #4

    Bernie (Donnerstag, 24 September 2015 14:41)

    Bin leider nicht bei Facebook :( Vielleicht kannst du auch mal Gewinnspiele machen, die nicht üner Facebook laufen? Viele Grüße

  • #5

    Sina's Welt (Donnerstag, 24 September 2015 14:46)

    Hallo Bernie, klar - ich habe auch immer wieder Gewinnspiele auf Sina's Welt die nicht über Facebook oder andere Social Media Kanäle laufen. Schau am besten immer mal wieder rein :)

    Viele Grüße, Sina

  • #6

    uschi (Donnerstag, 08 Oktober 2015 12:45)

    was für ein Toller Gewinn - möchte gerne mit dabei sein -Toll