Low Carb Rezept: Alkoholfreier Mojito Cocktail

© Fotocredit: Vitalina Rybakova - Fotolia.com
© Fotocredit: Vitalina Rybakova - Fotolia.com

Baby, it's hot outside! Sommer, Sonne und ein erfrischender Cocktail – perfekt. Aber die meisten fertigen Limonaden und Getränke strotzen vor jeder Menge Zucker und künstlicher Inhaltsstoffe - alles andere als perfekt für eine gesunde Ernährung. Also am besten selbst zum Barkeeper werden und selber Cocktails mixen. Eine gesunde, zuckerfreie Mojito Alternative zeige ich dir hier in diesem kleinen Mix-Workshop. Und weil wir nur gesunde Zutaten in den Sommer Cocktail mixen, wirkt der Mojito auch noch entgiftend und reguliert unseren Säure Basen Haushalt.

Magst du alkoholfreie Cocktails? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!


Was ist der Säure Basen Haushalt? Der pH-Wert unseres Körpers zeigt, ob er sauer oder basisch ist. Liegt der Wert unter 7, befinden wir uns in einem sauren Zustand. Liegt der Wert zwischen 7 bis 14 ist unser Körper in einem gesunden basischen Zustand. Verbleiben wir länger in einem ungesunden sauren Körper können Unwohlsein, Müdigkeit und ernstere Symptome auftreten. Säuren entstehen vor allem, wenn wir zu viele säurebildende Lebensmittel essen – z.B. viel Zucker, Weißmehl, Fleisch. Eine gesunde Ernährung kann den Körper basisch machen. Frisches Gemüse und Obst - vor allem auch Limetten, Kräuter und Ingwer - wirken hingegen basisch auf unseren Körper und helfen ihm beim Entgiften und gesund zu bleben. Möchtest du mehr zum Thema Säure Basen Haushalt erfahren? Buchtipp: Säure-Basen-Balance (*Bei Amazon zu bestellen)

 


Low Carb Rezept: Alkoholfreier Mojito Cocktail

 

 Gesunde Rezepte: Zutaten für 4 Gläser


1 etwa 5 cm großes Stück frischer Ingwer (Bio)
4 Zweige frische Minze
3 frisch Limetten (Bio)
1 Liter Wasser
2-3 EL brauner oder weißer Xucker light* (Erythrit)

 

© Fotocredit: Vitalina Rybakova - Fotolia.com
© Fotocredit: Vitalina Rybakova - Fotolia.com

Zubereitung alkoholfreier Mojito Cocktail
Low Carb – fast ohne Kohlenhydrate

Am Besten verwendest du Bio Ingwer für unseren alkoholfreien Low Carb Cocktail, dann kannst du den Ingwer auch mit Schlae verwenden. Kurz unter der Schale stecken viele gesunde Inhaltsstoffe und Antioxidantien. Wenn du nicht-biologischen Ingwer für die Limonade verwendest, solltest du die Schale abschneiden, denn hier können sich Pestizide festsetzen. 

Ingwer in schmale Scheiben schneiden und zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben. Bei kleiner Hitze die Ingwerscheiben etwa 20 Minuten köcheln lassen. Wichtig: Topfdeckel auf dem Kochtopf lassen, damit sich die im Wasserdampf gelösten Inhaltsstoffe nicht verflüchtigen. Etwas abkühlen lassen und dann Xucker light nach Belieben (ca. 2-3 EL) hinzugeben und umrühren. Flüssigkeit abkühlen lassen und ggf. in den Kühlschrank stellen. Wenn das Ingwerwasser abgekühlt ist, die Limetten in schmale Spalten schneiden und in 4 Gläser verteilen. ½ TL Xucker in jedes Glas geben und mit einem Stößel die Limetten andrücken, bis der Saft austritt.

Tipp für die gesunde Ernährung: Auch hier solltest du lieber zu Bio-limetten greifen, da sich Schadstoffe gerne an der Schale ansiedeln. Ein paar Eiswürfel in die Gläser geben und mit Ingwerwasser auffüllen. Mit frischen Minzblättern garnieren.


Fertig ist der alkoholfreie Low Carb Mojito Cocktail. Hast du noch einen anderen Lieblingscocktail im Sommer? Dann freue ich mich riesig über dein Rezept unten in den Kommentaren!

Weitere gesunde Low Carb Rezepte findest du hier auf Sina's Welt.

 



Was ist Xucker? Hier findest du auf Sina's Welt eine ausführliche Beschreibung der gesunden Zuckeralternative Xucker >>>


Warum ist Ingwer so gesund?

Ingwer bietet neben seinem erfrischenden und scharfen Geschmack auch viele Vorteile für unsere gesunde Ernährung. Seit Langem ist die Knolle für ihren verdauungsfördernden Effekt bekannt und soll so unseren Stoffwechsel mächtig anheizen. Deswegen wird Ingwer auch oft während einer Diät als gesunde Zutat empfohlen. Zudem soll die Acetylsalicylsäure im Ingwer Entzündungen hemmen und so vor Schmerzen schützen. Aber Achtung: Schwangere sollten Ingwer lieber meiden, denn die scharfen Inhaltsstoffe sollen frühzeitige Wehen auslösen können. Möchtest du mehr zur gesunden Ingwer Knolle erfahren?

 

Buchtipp: Gesund mit Ingwer (Bei Amazon bestellen*)

 

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Buchempfehlungen

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: cocktail, cocktail rezepte, alkoholfreie cocktails, cocktails rezepte, cocktails ohne alkohol, cocktails alkoholfrei, cocktail rezept, cocktails selber machen, einfache cocktails, cocktail alkoholfrei, alkoholfreier cocktail, cocktails mixen, alkoholfreie cocktails rezepte, cocktail ohne alkohol, einfache alkoholfreie cocktails, leckere cocktails, mojito cocktail, mojito rezept cocktail, rezept mojito

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


DISKUTIERE MIT MIR

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabine (Montag, 25 Juli 2016 22:29)

    Hallo Sina!
    Der Mojito ist der Oberhammer, macht richtig süchtig! Danke für das tolle Rezept! <3
    LG Sabine von Mit Feenstaub kreativ sein