Gesunde Füße im Sommer

© Fotocredit: gstockstudio - fotolia.com
© Fotocredit: gstockstudio - fotolia.com

Wenn die Temperaturen steigen, wandern die Strickpullover in den Schrank und die Röcke werden wieder  kürzer. Aber auch unsere Füße freuen sich jetzt über einen saisongerechte Bekleidung, damit sie sich wohl fühlen und gesund bleiben. Hier kommen meine 5 liebsten Tipps, wie wir unsere Schuhe und Füße cool durch die heißen Tage des Jahres bringen...  

Freust du dich auch so auf den Sommer? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - dann klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


© Fotocredit: NinaMalyna - Fotolia.com
© Fotocredit: NinaMalyna - Fotolia.com

Tipp 1
Schwitzende Füße und Fußgeruch vermeiden:
Gerade an warmen Tagen kommen auch unsere Füße schnell ins Schwitzen. Egal ob Mann oder Frau – am besten eignen sich im Sommer offenen Schuhe. Sie gewährleisten, dass ausreichend Luft an unsere Füße kommt. Gerade Männer tragen im Sommer gerne stylische Sneakers. Aber Obacht: Die Trendsetter sind meistens aus Kunststoff und dadurch wenig atmungsaktiv. Am besten fragst du beim Kauf der Schuhe im Laden nach, aus welchem Material die Schuhe bestehen und ob sie ausreichend atmungsaktiv sind. Achte bei Bestellungen in Online-Shops darauf, dass diese einen guten Kundenservice haben. Mein Mann hat zum Beispiel ganz gute Erfahrungen mit fashionid.de gemacht. Hast du noch mehr Shoppingtipps? Dann schreibe diese gerne unten in die Kommentare – so hat jeder was davon.

Musst du im Job geschlossene Schuhe tragen? Hier solltest du darauf achten, dass die Schuhe aus atmungsaktivem Material bestehen. Ansonsten verdunstet der Schweiß nicht und Schweißgeruch und Fußpilz freuen sich. Auch bei den Socken sollten wir lieber zu dünnen Baumwollsocken greifen. Modelle aus Synthetik wirken wie eine Tropenhaus und lassen den Füßen keine Luft zum atmen.  



TIPP 2
DIY Fußdeo:
Auch unsere Füße freuen sich über einen kleinen Frischekick. Bei Fußdeos aus der Drogerie stehen allerdings oft Aluminiumsalze auf der Inhaltsstoffliste – vor dem Kauf checken. Aluminiumsalze stehen im Verdacht schädlich für den Körper zu sein und Alzheimer und Krebs zu begünstigen. Ich verwende gerne Natron als gesunde und preiswerte Alternative. Einfach etwas Natronpulver (z.B. Kaiser Natron – gibt’s in der Apotheke oder Drogerie) in heißem Wasser auflösen. Abkühlen lassen und in eine kleine Pumpflasche füllen. Die Füße damit einsprühen. Du kannst aber auch etwas Natronpulver in die Socken geben und diese durchkneten. Das überschüssige Natronpulver auskippen und die Socken wie gewohnt anziehen. Natron verhindert zudem ein saures Milieu – Bakterien und Pilze haben so kaum eine Chance sich zu vermehren.

 

Willst du dir neue Schuhe kaufen? Ich gehe am liebsten Nachmittags auf Shopping-Tour, wenn ich Schuhe kaufen möchte. Zum Abend hin schwellen unsere Füße generell etwas an. So gehst du sicher, dass dir die Schuhe auch an heißen Tagen passen und nicht drücken.


© Fotocredit: Rock Ribbons
© Fotocredit: Rock Ribbons

TIPP 3

Der Schuh darf nicht drücken:
Egal welche Jahreszeit, unsere Schuhe sollten wir immer passend kaufen. Aber besonders im Sommer können unsere Füße durch die Wärme schnell anschwellen. Daher ist besonders jetzt passendes und bequemes Schuhwerk das A & O. Zu kleine Schuhe schaden nicht nur unseren Füßen, sondern gehen auch schneller kaputt – denn sie werden durch die starke Reibung an unseren Füßen schneller abgenutzt.

TIPP 4

Keine Chance für Blasen und Schwielen:
Ballerinas, Riemchen- oder Römersandalen: Die heißen Trendteile zeigen ohne Strümpfe ihre sexy Seite. Leider begünstig barfuß in Schuhen laufen auch Blasen und Schwielen. Am besten spezielle Einlegesohlen (z.B. Cinnea Zimteinlagen, Pedal Bambi Barfußeinlage) und Fersenkissen in die Schuhe einlegen. Clever: Die Schuhe erst mal zu Hause etwas einlaufen, bevor es auf die Straße geht. Die Stiftung Warentest testete zudem Lederschuhe auf Allergieauslösende Stoffe. In einigen Fällen wurde Chrom als allergieauslösender Stoff nachgewiesen. Wenn du empfindlich reagierst, kannst du dich bei der Stiftung Warentest weiter informieren >>



TIPP 5

Für Abwechslung sorgen:
Schuhe sollten vor allem im Sommer regelmäßig gewechselt werden. Da wir durch die hohen Temperaturen schneller schwitzen, muss der Schuh nach dem Tragen die Chance bekommen komplett zu trocknen. Also am besten auch die Lieblingsschuhe nur alle zwei bis drei Tage tragen. 


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Buchempfehlungen: Modetrends & Fashiontipps


bei Amazon kaufen*

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Themen: sommerschuhe damen, sommerschuhe, sandalen, sandaletten, schuhe, gesundes schuhwerk, leichte sommerschuhe, flip flops gesund, bequeme schuhe, gesunde füsse, welche schuhe sind gesund, barfuss in schuhen, barfuss laufen, coole schuhe, nachhaltige schuhe, schuhhersteller deutschland, schuhe fairtrade, schuhe nachhaltig produziert, schuhe hersteller

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Silke (Mittwoch, 15 Juli 2015 10:14)

    Ich trage im Sommer meistens offenes Schuhwerk z.B. Flipflops. So kommen die Füße garnicht erst ins schwitzen und meine Füße werden auch noch braun dabei :-)

  • #2

    Sina's Welt (Dienstag, 21 Juli 2015 18:26)

    Liebe Silke,.... he, he offene Schuhe sind im Sommer natürlich immer das beste :)