Ideen für die Beleuchtung

© Fotocredit: lasfera GmbH & Co. KG
© Fotocredit: lasfera GmbH & Co. KG

Ganz einfach abhängen ist der Trend von gestern! Lampen hängen jetzt am liebsten   gruppendynamisch von der Decke oder werden zu Mehreren als Stilleben auf der Kommode arrangiert. Hier zeige ich dir meine liebsten Tipps für die perfekte Beleuchtung zu Hause...


Ist dir gutes Licht wichtig? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - dann klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


© Fotocredit: Design 55 Interiors
© Fotocredit: Design 55 Interiors

Das richtige Licht macht müde Hausbewohner wieder munter! Denn optimales Licht in den 4 Wänden schafft eine behagliche Stimmung und lässt uns natürlich auch besser sehen – egal ob beim Schnibbeln in der Küche oder beim Lesen auf dem Sofa.


Gute Planung ist das A & O bei der Beleuchtung

Bevor du sofort in das nächste Einrichtungshaus stürmst um die neusten Lampen-Modelle zu bewundern, checke am besten zuerst deine 4 Wände aus. Was für Licht ist das richtige? Grundsätzlich benötigen wir allgemeines Licht, punktuelles Arbeitslicht und Stimmungslicht das behagliche Akzente setzt. Bei großen Fensterfronten braucht ihr natürlich weniger künstliches Licht, als bei kleinen Fenstern. Aber Achtung: Eine aufwändige Fensterdeko schluckt auch bei großen Fensterfronten viel Tageslicht. Wichtig: Damit deine Leuchte nicht einsam und verloren in deiner Einrichtung wirkt, solltest du die Göße der Leuchte mit dem des Raumes vergleichen. Je größer das Zimmer, desto größer sollte auch die Lampe sein.





Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Lampen sind heute kleine Kunstwerke

© Fotocredit: Design 55 Interiors
© Fotocredit: Design 55 Interiors

Mit mehreren Lichtquellen kannst du deine Räume in Szene setzen und Stimmung schaffen. Also besser mehrere verschiedene Leuchten mischen. So bekommst du ein abwechslungsreiches Ambiente. Wandleuchten, Hängeleuchten, Tisch- und Stehleuchten. Schön ist Licht, dass reflektiert wird. Zum Beispiel in den Kristallen eines Kronleuchters oder einem Lampenschirm aus Metall. Damit ihr die Beleuchtung eurer Stimmung und dem Anlass anpassen könnt, besser Lampen mit Dimmer kaufen. Es gibt mittlerweile sogar Glühbirnen die den Raum beduften (Awox) oder als Musik-Lautsprecher fungieren (Sengled). Die klassische Hängeleuchte eignet sich besonders über dem Esstisch. Und sollte in der Höhe verstellbar sein. So lässt sich das Licht optimal anpassen, wenn die Gäste am Tisch Platz nehmen.



Das richtige Licht für jeden Zweck 


Indirektes Licht ist als Grundbeleuchtung optimal, um die Augen zu entlasten. Wandleuchten oder Deckenfluter verleihen ein angenehmes Licht, das Atmosphäre schafft. Praktisch bei Wandleuchten: Sie nehmen keinen Platz weg und sind besonders für kleine Zimmer geeignet.



Arbeitslicht wird überall benötigt, wo wir gute Sicht brauchen. Also etwa am Schreibtisch, in der Küche oder als Leselicht am Sofa. Hier sind Hängeleuchten nicht optimal, denn sie werfen schnell einen Schatten. Greife hier lieber zu punktuell regelbaren Lichtquellen. Sie lassen sich deiner Arbeitssituation besser anpassen. Praktisch sind zum Beispiel Klemmleuchten, die flexibel überall angebracht werden können. Beim Arbeitslicht solltet ihr auch darauf achten, ein Leuchtmittel mit möglichst neutralem kühlem Weiß zu wählen. Stimmungslicht hingegen wirkt gelbstichig am besten.


Lampen individuell gestalten

 licht design, licht im raum, licht und design, licht idee, blaues licht, licht discount, licht und wohnen, licht ideen, warmes licht, indirekte beleuchtung ideen, beleuchtung wohnzimmer ideen, wohnung einrichten ideen, leuchten ideen, schöne lampen, lich
© Dieses Foto von mir ist geschützt.

Kreative Do it Yourself Ideen geben deinen schlichten Lampenschirmen schnell einen frischen Look. Hier habe ich zum Beispiel eine schlichte Leuchte mit selbst gebastelten Knöpfen aus Fimo dekoriert. Für solche DIY Ideen verwende ich gerne preiswerte Lampen aus dem Baumarkt, aber auch bei Ikea oder Butlers gibt es preiswerte Modelle. Stöberst du, so wie ich lieber online? Dann bieten vor allem Online Discounter wie z.B. Tedox eine preiswerte Vielzahl an Leuchten. Die genaue Bastelanleitung für die DIY Fimo-Knöpfe findest du hier auf Sina'S Welt >>

Hast du noch mehr Bastel- und Shoppingtipps? Dann schreibe sie gerne unten in die Kommentare – so hat jeder was davon.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktionier

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen lieben Dank an alle, die so unsere Arbeit unterstützen.

Themen: licht design, licht im raum, licht und design, licht idee, blaues licht, licht discount, licht und wohnen, licht ideen, warmes licht, indirekte beleuchtung ideen, beleuchtung wohnzimmer ideen, wohnung einrichten ideen, leuchten ideen, schöne lampen, lichtidee, idee licht, led ideen, ideen für licht, idee design licht, kreative beleuchtung

Buchempfehlungen


Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Picture Press (1), sinaswelt (2)


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Kommentare!

Hey, ich bin Sina! Ich bin Journalistin, Lifestyle-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Living at Home, Für Sie oder My Self. Hier erfährst du mehr über mich. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: Ein nachhaltiger & gesunder Lifestyle kann auch sexy sein. Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Ist dir gutes Licht wichtig?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0