DIY Dekoideen für Blumenvasen

Blumen, Schnittblumen, mit Pflanzen wohnen, Interview, so halten Blumen länger, Vase, Dekoidee mit Blumen, Selbstliebe, schenken, sich selbst beschenken, Pflegetipps, Tipps zur Pflege, verschenken, Geschenke
© Dieses Foto von mir ist geschützt. Erhältlich über Stookfood / living4media

„Blumen sind das Lächeln der Erde“, sagt ein Sprichwort¹. Und weil ich meine Wohnung gerne zum Lächeln bringe, findest du bei mir jede Woche frische Blumen im Wohnzimmer oder sogar auf dem Küchenbuffet. Sicher, gebundene Sträuße wirken an sich schon wie kleine Kunstwerke – aber auch einfache Blumensträuße können gekonnt inszeniert werden. Hier kommen 5 kreative Tipps damit einfach gebundene Blumen und schlichte Vasen mit kleinen DIY Ideen schnell zu voller Schönheit erblühen...   

Liebt ihr frische Blumen auch so? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - dann klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


Blumen, Schnittblumen, mit Pflanzen wohnen, Interview, so halten Blumen länger, Vase, Dekoidee mit Blumen, Selbstliebe, schenken, sich selbst beschenken, Pflegetipps, Tipps zur Pflege, verschenken, Geschenke
(Foto 1) © living4media

TIPP2
Vasen am besten in Gruppen arrangieren, so wirken sie wie kleine Stilleben. Damit es nicht zu unruhig wirkt, am besten ein bis zwei größere Vasen mit zwei bis drei kleineren zusammenstellen stellen. Denn zu viele kleine Blumenvasen wirken schnell unruhig.

TIPP 2
Schlichte Vasen können wir schnell mit einfachen do it yourself Ideen verzieren – zum Beispiel mit selbstklebenden Stickern und selbstklebenden Filzpunkten (Foto 2). Wer seiner DIY-Kreativität noch mehr Raum geben möchte, kann auch aus buntem Papier Konfetti ausstanzen und auf die Vasen kleben (Foto 1). Dafür erst etwas doppelseitiges Klebeband zu Recht schneiden und rings um die Vasen kleben. Darauf dann die Konfetti-Schnipsel drücken. Die kleinen Konfettipunkte kannst du ganz fix mit einem Bürolocher ausstanzen. Für die größeren Kreise eignen sich Motivstanzer — diese gibt es auch mit anderen Motiven, z.B. mit Blümchen und Schmetterlingen (erhältlich im Bastelbedarf).

TIPP 3
Funktioniere doch mal deine Küchenutensilien zu kreativen Blumenvasen um. Besonders eignen sich Tassen, Tee- und Milchkannen mit hübschen Dekoren. Lassen deine Blumen schnell ihre Köpfe hängen? Einfach die Blüten abschneiden und mehrere davon in breiten Teetassen oder in Schalen schwimmen lassen – so entsteht ein kleiner selbst gemachter DIY-Blütenteich in der Wohnung. 

Blumen, Schnittblumen, mit Pflanzen wohnen, Interview, so halten Blumen länger, Vase, Dekoidee mit Blumen, Selbstliebe, schenken, sich selbst beschenken, Pflegetipps, Tipps zur Pflege, verschenken, Geschenke
(Foto 3) © living4media
(Foto 4) © Fotocredit: Ecos Paints
(Foto 4) © Fotocredit: Ecos Paints
Blumen, Schnittblumen, mit Pflanzen wohnen, Interview, so halten Blumen länger, Vase, Dekoidee mit Blumen, Selbstliebe, schenken, sich selbst beschenken, Pflegetipps, Tipps zur Pflege, verschenken, Geschenke
(Foto 5) © living4media


 

TIPP 4
Auch ausgediente Einweckgläser und Getränkeflaschen aus Glas werden fix selbst zu stilvollen DIY Vasen umfunktioniert (Foto 3). Dafür benötigst du nur etwas doppelseitiges Klebend und bunte Wolle. Und so einfach geht’s: Je nach dem wie breit du die DIY-Verzierung auf deiner Vase haben möchtest, beklebe die zu verzierende Fläche mit doppelseitigem Klebeband. Dann den Wollfaden an der unteren Kante des Klebendes ansetzen und entlang des Klebendes den Wollfaden dicht an dicht um das Gefäß wickeln. Immer wieder mal den Faden festdrücken, damit die Wolle auch gut an der Do it Yourself Vase hält. Für mehr Abwechslung einfach die Wollfäden variieren und verschiedene Farben mischen.

 

Blumen, Schnittblumen, mit Pflanzen wohnen, Interview, so halten Blumen länger, Vase, Dekoidee mit Blumen, Selbstliebe, schenken, sich selbst beschenken, Pflegetipps, Tipps zur Pflege, verschenken, Geschenke
(Foto 2) © living4media

TIPP 5


Ganz besonders freuen wir uns natürlich über geschenkte Blumensträuße! Auch wenn mein Mann es nicht wahrhaben möchte, die kann man(n) mittlerweile auch preiswert liefern lassen, denn auch bekannte Blumendiscounter wie z.B. Blume 2000 bieten diesen Service schon online an. Hier in diesem Beitrag habe ich euch bereits einen sehr kreativen Blumenversand  vorgestellt. Wenn ihr noch mehr Tipps zum Thema habt, schreibt sie gerne unten in die Kommentare – so hat jeder was davon. Gut gemeint, aber oft sind solche geschenkten Blumensträuße viel zu groß für meine filigranen Vasen. Ah, keucht – Mist! Dann landet der herrliche Blumenstrauß schon mal im geräumigen Putzeimer, aus lauter Verzweiflung. Keine wirklich schöne Vasen-Alternative. Kennst du das auch? Tipp: Arrangiere stattdessen lieber mehrere kleine Vasen zu einem Stilleben zusammen — möglichst aus einer einheitlichen Farbfamilie (Foto 4). Nun einfach die einzelnen Blumenstiele aus dem großen Blumenstrauß herausziehen und in den kleinen Vasen verteilen.

¹Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882), US-amerikanischer Geistlicher und Philosoph

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: Blumen, Schnittblumen, mit Pflanzen wohnen, Interview, so halten Blumen länger, Vase, Dekoidee mit Blumen, Selbstliebe, schenken, sich selbst beschenken, Pflegetipps, Tipps zur Pflege, verschenken, Geschenke

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Buchempfehlungen


erhältlich bei Amazon*

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Picture Press (1), sinaswelt (2)


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Kommentare!

Hey, ich bin Sina! Ich bin Journalistin, Lifestyle-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Living at Home, Für Sie oder My Self. Hier erfährst du mehr über mich. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: Ein nachhaltiger & gesunder Lifestyle kann auch sexy sein. Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Was sind eure liebsten Schnittblumen? Verschönert ihr gerne eure 4 Wände mit Blumen?


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Blumensträuße (Montag, 26 Oktober 2015 15:45)

    Hallo Sina,
    mein Mann macht sich zwar auch immer darüber lustig, aber ich verwende sogut wie alle Gläser als Vasen. Mit Perlschmuck, Bändern und Borten verschönere ich die unterschiedlichen Gläser. Und meine Gäste geben mir auch Recht: ich höre oft ein Lob über meine kreative Arbeit und dann muss letztendlich mein Mann auch zugeben, dass es doch toll ist :)

    Woran ich momentan bin: ein Brett, an dem Gläser (Reagenz, normale,...) befestigt werden. Diese in Unterschiedlicher Höhen und Breiten und das Brett wird dann durch künstliches Moos und Blättern verdeckt. Für den Herbst sicher sehr passend :)

    Viele Grüße

    Melanie

  • #2

    Sina's Welt (Montag, 09 November 2015 15:39)

    Hallo Blumensträuße, toll! Ich bin immer wieder beeindruckt wie viele Kreative es gibt :)