Rezept Low Carb: Asiatische Nudelpfanne mit Konjak Nudeln

© Fotocredit: mr_wong - Fotolia.com
© Fotocredit: mr_wong - Fotolia.com

Nudeln scheinen heute nicht mehr in eine gesunde Ernährung hinein zu passen. Stimmt das? Hier zeige ich dir Nudeln, die du ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen kannst — die Konjak Nudeln machen es möglich! Denn sie kommen ohne Kohlenhydrate aus und haben gerade mal 10 Kalorien pro Portion. Und weil die gesunden Low Carb Konjak Nudeln aus Asien stammen, zeige ich dir hier eines meiner liebsten asiatischen Rezepte mit den kohlenhydrtarmen Nudeln. So macht gesunde Ernährung mit einfachen Rezepten Spaß!

Hast du schon mal Konjak Nudeln probiert? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


Was sind Konjak Nudeln?

Ratgeber gesunde Ernährung: Konjac-Nudeln (auch Shirataki-Nudeln genannt) sind die Lösung für alle, die sich gesund, Low Carb mit wenig Kohlenhydraten ernähren wollen. Und da sie den Blutzuckerspiegel nicht steigen lassen, sind sie auch wunderbar für Diabetiker geeignet, den der glykämische Index geht gegen Null. Perfekte Begleiter für eine gsunde Ernährung! Eine Portion der gesunden Konjak Nudeln hat gerade mal 10 Kalorien, ohne Sauce. Die Nudeln werden aus der Konjacwurzel (Wurzelgemüse) hergestellt und sind in der japanischen und chinesischen Küche sehr beliebt - hier gibt es viele gesunde Rezepte. Sie sind gluten- & laktosefrei, basisch und vegan. Die Nudeln ähneln vom Aussehen und Geschmack asiatischen Glasnudeln, die aus Reis hergestellt werden. Konjak Nudeln sind ebenfalls super für die Paleo und die gesunde Low Carb Ernährung geeignet.

Wo bekommt man Konjak Nudeln ohne Kohlenhydrate?

Die gesunde Low Carb Konjak oder Shirataki Nudeln bekommst du im Asia Laden, aber auch schon teilweise im normalen Supermarkt. Eine Portion kostet zwischen 2-3 Euro.

© Fotocredit: haru - shutterstock.com
© Fotocredit: haru - shutterstock.com

Rezept Asiatischer Nudelsalat aus Konjak Nudeln


Gesunde Rezepte: Zutaten für 1 Person

1 Packung Konjak Nudeln 
½ Frühlingszwiebel
½ Paprika, rot
1 Karotte
1 kleines Stück frischen Ingwer
1 Limette
etwas Soja Sauce
etwas geröstetes Sesamöl 
1 EL Honig
Koriander
Tai Basilikum
Sweet Chili Sauce
½ Hähnchenbrust oder ½ Tofu

 

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Zubereitung Asiatischer Nudelsalat mit Konjak Nudeln

Die Hähnchenbrust oder den Tofu in Scheiben schneiden und bei Seite stellen. Aus 2 EL Sesamöl, dem Saft ½ Limette, etwas fein geschnittenem Ingwer, 2 EL Sojasauce und 1 EL Sweet Chili Sauce  eine Marinade anrühren. Die Hähnchenbrust oder den Tofu in eine kleine schüssel geben und mit der Marinade bedecken. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Nudeln aus der Verpackung nehmen und mit warmen Wasser abspülen. Die Nudeln können im ersten Moment etwas fischig riechen – sie sind aber vegan. Nudeln bei Seite stellen. Die Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Ebenso die Paprika und die Karotte. Ein zirka 1 Zentimeter breites Stück frischen Ingwer in sehr feine Stücke schneiden oder mit einer Ingwerreibe reiben.

 


Nun etwas Sesamöl in eine Pfanne geben und die Hähnchenbrust oder den Tofu anbraten. Nach etwa 5 Minuten das Gemüse hinzugeben und weiter braten. Das Gemüse sollte bissfest bleiben und das Fleisch durchgegart sein. Die Nudeln hinzugeben und etwa 1 Minute erhitzen. Mit Etwas Sojasauce, 1 EL Honig, dem restlichen Limettensaft und Sweet Chili Sauce nach Geschmack würzen. Die Nudelpfanne auf einem Teller anrichten und mit frischen Thai Basilikumblättern und Koriander garnieren.


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn ihn jetz...


Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: kochen ohne kohlenhydrate, vegan kochen, gesunde rezepte, low carb vegan, ohne kohlenhydrate, ernährung ohne kohlenhydrate, keine kohlenhydrate, konjak, konjak nudeln rezepte, nudeln mit gemüse, nudeln, paleo diät, paleo ernährung, diät ohne kohlenhydrate, paleo rezepte, low carb diät, low carb rezepte abendessen, low carb vegetarisch,low carb ernährung, low carb abendessen, low carb gerichte, low carb ernährungsplan

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Konjak Nudeln online Kaufen...


hier bei Amzon bestellen*

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Ich bin Journalistin, Lifestyle-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Living at Home, Für Sie oder My Self. Hier erfährst du mehr über mich. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: Ein nachhaltiger & gesunder Lifestyle kann auch sexy sein. Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Hast du schon mal Konjaknudeln gegessen?


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Fabian (Montag, 04 Januar 2016 16:09)

    Hi Sina,

    interessanter Artikel, vor allem diese Nudelart war mir nicht bekannt. Als Low Carb Fan verzichte auch ich viel auf Nudeln, da probiere ich diese Alternative mal aus.

    Schmecken die Nudeln auch als Spaghetti-Ersatz? (mit Bolognesesoße)

    Liebe Grüße
    Fabian

  • #2

    Sonja (Sonntag, 10 Januar 2016 13:04)

    Hallo Fabian,

    ja, die Nudeln kannst du auch als Spaghetti-Ersatz nehmen. Sie schmecken natürlich nicht so wie echte Weizennudeln - wer auf Kohlenhydrate achtet, hat aber darin eine ganz passable Alternative, finde ich.

  • #3

    Fabian (Donnerstag, 21 Januar 2016 07:26)

    Alles klar, dann werde ich es einmal ausprobieren :)

  • #4

    duvar resimleri (Samstag, 04 November 2017 21:47)

    Das schaut ziemlich lecker aus, das muss ich auch ausprobieren. Danke für das Rezept.
    MfG Duvar