Blumenkohlpizza mit grünem Spargel

© Fotocredit: fahrwasser - Fotolia.com
© Fotocredit: fahrwasser - Fotolia.com

Das Schlaraffenland liegt gleich um die Ecke in meiner Küche! Endlich ungehemmt und ohne schlechtes Gewissen schlemmen. Die Blumenkohlpizza macht's möglich. Denn dank des Pizzabodens aus Blumenkohl, anstatt Weißmehl kommt dieses Pizza Rezept fast ohne Kohlenhydrate aus und passt perfekt in unsere gesunde Ernährung. Dazu gesellt sich noch unverschämt gesunder Spargel. Voilà – fertig ist die köstliche Low Carb Pizza, die zudem auch noch vegetarisch und glutenfrei ist. So lieben wir gesunde Rezepte!

Magst du Spargel? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - dann klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


Gesunde Rezepte: Low Carb Blumenkohlpizza mit Spargel

© Fotocredit: fahrwasser - Fotolia.com
© Fotocredit: fahrwasser - Fotolia.com

Gesunde Zutaten für den Low Carb Blumenkohl Pizzateig:

½ Blumenkohl
250g Käse (z.B. Mozzarella, Gouda)
1 Ei, Größe L
etwas Knoblauch- & Zwiebelpulver
Sanz, Pfeffer


Gesunde Zutaten für den Pizzabelag:
1 Bund frischen grünen Spargel
½ Zucchini
2-3 EL Tomatenmark
einige Blätter frischen Basilikum
Sanz, Pfeffer


Zubereitung der Low Carb Pizza ohne Kohlenhydrate:

Den Blumenkohl halbieren und die Strünke und Blätter  entfernen. Nun die Blumenkohlröschen in der Küchenmaschine klein hacken, bis die Masse in etwa aussieht wie Reis. Du kannst zum Zerkleiner auch eine Küchenreibe oder ein Messer verwenden. Den Blumenkohlreis in einen Kochtopf mit kochendem Salzwasser für zirka 3 Minuten ganz leicht köcheln lassen. Danach die Masse in einem Sieb abtropfen lassen und erkalten lassen.

Der weile den Käse in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und die unteren Enden der Spargelstangen mit einem Sparschäler schälen. Den Spargel in kochendem Salzwasser zirka 10 Minuten leicht köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen und bei Seite stellen.

Den Ofen auf 220°C vorheizen. Den Käse und das Ei mit dem abgekühlten Blumenkohlreis vermengen. Etwas Knoblauch- und Zwiebelpulver hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu einem dünnen Pizzaboden ausbreiten. Achtung: Der Teig ist flüssiger, als ein normaler Pizzateig. Den Teig für etwa 15 Minuten im Backofen vorbacken, bis er gold braun ist.

In der Zwischenzeit das Tomatenmark mit einen EL Wasser zu einer streichfähigen Flüssigkeit verrühren. Den Pizzaboden aus dem Ofen holen und dünn mit Tomatenmark bestreichen. Darauf eine Lage Zucchinischeiben legen und anschließend den Spargel darauf verteilen. Wenn du möchtest, kannst du noch etwas geriebenen Käse über die belegte Pizza geben.

Die fertig belegte Pizza für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben.

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: Spargel, Spargel Rezepte, Spargel Rezept, glutenfrei, Rezept Spargel, Rezepte mit Spargel, grüner Spargel Rezepte, Spargel zubereiten, muss man grünen Spargel schälen, glutenfrei, Kochzeit von Spargel, Spargel Gerichte, Gerichte mit Spargel, glutenfrei, schnelle Gerichte, einfache Gerichte, Spargel Gericht, glutenfrei, Low Carb, Paleo, Blumenkohl Pizza, Blumenkohlpizza, Rezepte ohne Kohlenhydrate, clean eating, glutenfrei

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Ich bin Journalistin, Lifestyle-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe ich nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Living at Home, Für Sie oder My Self. Hier erfährst du mehr über mich. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: Ein nachhaltiger & gesunder Lifestyle kann auch sexy sein. Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Magst du Spargel auch so - oder ernährst du dich nach Paleo oder Low Carb?


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    sandra tischfolie (Samstag, 13 August 2016 14:22)

    Habe Pizza noch nie so gut hinbekommen wie mit diesem Rezept. Es hat wirklich sehr geschmeckt. Hier sind noch einige Rezepte die ich bestimmt mal ausprobieren werde. Danke für die zahlreichen Rezepte.

    Gruß Sandra

  • #2

    Sina's Welt (Montag, 15 August 2016 19:07)

    Super - das freut mich! :)