Rezept: Gesunder Erdbeeren Smoothie zum Abnehmen

Erdbeeren, Erdbeeren gesund, Erdbeere nuss, Erdbeer, Erdbeeren Kalorien, Kalorien Erdbeeren, Erdbeeren nährwerte, Erdbeer dessert, Erdbeer rezepte, Paleo, Paleo Diät, Paleo Ernährung, Paleo Rezepte, Paleo Lebensmittel, Steinzeitdiät, vegetarische Gerichte

Prall, süß und saftig – Erdbeeren sind perfekte kleine Vitaminpralinen die mit ihren gesunden Inhaltsstoffen unseren Stoffwechsel richtig auf Trab bringen und die Diät unterstützen können. Perfekte Begleiter für eine gesunde Ernährung also! Besonders schnell werden ihre gesunden Inhaltsstoffe mit frischen Smoothies vom Körper aufgenommen. Hier zeige ich dir eins meiner liebsten Erdbeer-Smoothie Rezepte - gesund und köstlich. Der leckere Smoothie lässt unseren Insulinspiegel nicht zu stark ansteigen und dadurch die Fettpölsterchen schmelzen.

Magst du Erdbeeren und Smoothies? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - dann klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


Das macht Smoothies so gesund und lecker

Ratgeber gesunde Ernährung: Smoothies – also pürierte Drinks, sind gerade in aller Munde. Beim Trend zur gesunden Ernährung mischen Smoothies aus Obst und Gemüse ganz vorne mit. Denn die flüssigen Früchte geben schnell Power und liefern in kurzer Zeit viele Vitamine und Mineralstoffe. Da die Früchte so fein zerkleinert sind, werden die Nährstoffe schneller vom Körper aufgenommen. Selbst Personen, die unter einen geschwächten Magenschleimhaut neigen, sollen so alle wichtigen Nährstoffe aufnehmen können. Gesunde Smoothie Rezepte sind schnell umgesetzt. Davon abgesehen, sind die gesunden Muntermacher auch mega lecker. Ich habe schon selbst hartgesottene Obst-Verweigerer zu Smoothie-Liebhabern mutieren sehen. Für den Einstieg benötigen wir nur einen Handpürierstab. Wenn ihr Gefallen am Smoothie trinken gefunden habt, lohnt sich eine Investition in einen Hochleistungsmixer allemal.

Mehr zum Thema frische Säfte auf Sina's Welt >>

Erdbeeren helfen beim Abnehmen und Entschlacken

Gesunde Tipps: Die süßen kleinen Früchte bestehen zu rund 90 Prozent aus reinem Wasser. Dadurch schlagen sie gerade mal mit rund 30 Kalorien pro 100 Gramm auf die Diät-Waage - perfekt für eine gesunde Ernährung. Eine ordentliche Portion an Ballaststoffen wirkt lange sättigend und bringt den Magen- Darmtrakt in Schwung. An Nährstoffen haben die kleinen Kraftpakete einiges zu bieten: Vitamin C, Vitamine der B-Gruppe, Vitamin A, Eisen, Kalium und Kalzium. Vitamin C soll neuen Untersuchungen (Quelle) zur Folge das Abnehmen erleichtern. Die B-Vitamine kurbelt den Stoffwechsel an und sorgen für eine gesunde, straffe Haut. Kalium fördert den Eiweißstoffwechsel und Eisen transportiert mehr Sauerstoff in unsere Zellen – was besonders wichtig ist, wenn wir vermehrt Sport betreiben. Zudem sind Erdbeeren eine gute Quelle für Kalzium, wenn du dich vegan ernährst oder auf Milch verzichtest. Weiter unten findest du das gesunde Smoothie Rezept...

Erdbeeren, Erdbeeren gesund, Erdbeere nuss, Erdbeer, Erdbeeren Kalorien, Kalorien Erdbeeren, Erdbeeren nährwerte, Erdbeer dessert, Erdbeer rezepte, Paleo, Paleo Diät, Paleo Ernährung, Paleo Rezepte, Paleo Lebensmittel, Steinzeitdiät, vegetarische Gerichte
©Fotocredit: gänseblümchen - pixelio.de

Beeren haben einen niedrigen glykämischen Index und lassen unseren Blutzuckerspiegel nicht so fix ansteigen. Wenn du deine Smoothies gerne richtig süß magst, kannst du etwas Stevia oder Xucker unter den Smoothie mixen – diese Süßungsmittel lasen den Insulinspiegel nicht so schnell ansteigen und helfen so Fettpölsterchen zu vermeiden.


Weitere Infos zum Süßungsmittel Xucker (Xylit) findest du hier auf Sina's Welt  >>

Natürlich & gesund süßen mit Birnen

Ebenfalls perfekt für die gesunde Ernährung geeignet: Die süße Birne macht den Beeren-Smoothie angenehm mild im Geschmack. Neben vielen Ballaststoffen, die sättigend wirken haben Birnen auch noch eine Menge anderer gesunder Nährstoffe enthalten. Möchtest du wissen welche? Die heimischen Superfoods beeindrucken mit Vitamin C, Folsäure, Eisen, Kalium, Calcium, Magnesium, Kupfer und Zink. Sie hüpfen ebenfalls in unser gesundes Smoothie Rezept...

 

Spaß in der Küche mit diesen coolen Helfern

Für mehr Infos einfach auf die Produkte klicken und fröhlich shoppen*


Den Stoffwechsel anregen mit natürlichen Zutaten

Wenn du deine Fettverbrennung zusätzlich auf gesunde Weise etwas ankurbeln möchtest, kannst du deinem Smoothie zum Beispiel etwas Cayennepfeffer oder frischen Ingwer hinzugeben. Diese natürlichen Scharfmacher heizen unserem Stoffwechsel ordentlich ein und bringen die Fettpölsterchen gesund zum Schmelzen.

So halten Smoothies lange satt

Damit Smoothies auch wirklich lange satt machen, mixe ich mir gerne etwas Chia- oder Hanfsamen unter. Gute und sättigende Eiweißquellen sind zum Beispiel Quark oder Sojajogurt (vegan). Einen guter TL Nussmuss (vegan, ohne Zuckerzusatz) gibt ebenfalls wichtige Nährstoffe, gesunde Fette und hält lange satt.

 

Tipp für den Sommer und heiße Tage: Füge einfach ein paar Eiswürfel mit in deinen Mixer und püriere das Eis zusammen mit den Früchten. Das ergibt ein herrlich kühlen Sommer-Slush. Ich packe meinen Smoothie auch gerne für eine Stunde in das Eisfach – dann verwandelt sich der Smoothie zum leckeren Erdbeersorbet. Zudem muss der Körper Energie aufwänden, wenn wir gekühlte Speisen zu uns nehmen, das fördert etwas den Kalorienverbrauch.


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns bitte mit einer Spende. Damit sicherst du das Überleben von Sina's Welt.


Rezept Erdbeer-Smoothie für die schlanke Linie

Gesunde Rezepte: Zutaten für 1 Person

200g frische oder gefrorene Erdbeeren
100g frische oder gefrorene Himbeeren
1 Birne
1 kleines Stück frischen Ingwer oder 1 Priese Cayennepfeffer

Zubereitung Erdbeer-Smoothie

Die Früchte waschen und von den Stielen befreien. Ein ca. 1 Zentimeter großes Stück Ingwer abschneiden und die Schale mit einem Messer entfernen. Die Birne kann mit den Gehäuse verwendet werden. Alle Zutaten in den Standmixer geben oder in einen hohen Behälter um die Zutaten dann mit einem Handmixer zu zerkleinern. Die Zutaten etwa 30 Sekunden mixen.

Wenn du deinem Smoothie noch etwas mehr Schärfe geben möchtest, um deinen Stoffwechsel anzuheizen, kannst du zum Schluss noch eine Priese Cayennepfeffer hinzufügen.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn jetzt...


Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: Erdbeeren, Erdbeeren gesund, Erdbeere nuss, Erdbeer, Erdbeeren Kalorien, Kalorien Erdbeeren, Erdbeeren nährwerte, Erdbeer dessert, Erdbeer rezepte, Paleo, Paleo Diät, Paleo Ernährung, Paleo Rezepte, Paleo Lebensmittel, Steinzeitdiät, vegetarische Gerichte, vegane gerichte, vegane ernährung, vegane rezepte, vegetarische rezepte, veganes essen, vegetarieren, Erdbeer Smothie, Smothie rezepte, grüne Smothies, Smothies selber machen, Smothies rezepte, Smothie, Rezept, Rezepte Smothies, grüne Smothies rezepte, grüner Smothie, Smothies, green Smothies rezepte, gemüse Smothie, gesunde Smothies, gesunde Rezepte, gesunde ernährung, gesundes Essen, gesunde Rezepte, gesunde ernährung, gesundes Essen, gesunde Rezepte, gesunde ernährung, gesundes Essen

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


Das könnte dich auch interessieren...


hier bei Amazon bestellen*

DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Wie das geht? Hier auf Sina's Welt teile ich mit dir meine Erfahrungen. Hier findest du Anregungen, Ideen, Rezepte und Tipps zu den Themen Wohnen, Mode, Kochen, Beauty und Wellness. Motivationshilfen und Tipps von Experten unterstützen uns auf diesem Weg. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren! Magst du gesunde Rezepte & Smoothies mit Erdbeeren?


Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    rebecissima (Dienstag, 05 Mai 2015 19:20)

    Sieht lecker aus, muss ich auch mal ausprobieren!
    Schmeckt Pfeffer im Smoothie wirklich? Ich benutze bisher immer Ingwer :)
    Liebe Grüße,
    <a href="http://www.rebecissima.com">Rebecissima</a>

  • #2

    Sophie (Mittwoch, 06 Mai 2015 22:37)

    Ohh, das hätte ich mir nicht anschauen sollen, jetzt hab ich so Appetit darauf! Ich freue mich schon richtig auf die Erdbeer-Zeit! Und ich liebe Smoothies generell total! :)

  • #3

    Sina's Welt (Mittwoch, 20 Mai 2015 08:41)

    Liebe Sophie, Erdbeeren eignen sich wirklich perfekt für einen lecken Smoothie Kick :)

  • #4

    Sina's Welt (Mittwoch, 20 Mai 2015 08:43)

    Liebe Rebecissima, du kannst natürlich auch gerne Ingwer verwenden, der ist auch scharf und heizt dem Körper ein. Generell passt Pfeffer gut zu Erdbeeren. Kennst du das Dessert aus Frischen erdbeeren und grünem Pfeffer - das ist auch sehr beliebt :)

    Am besten mal ausprobieren und dann schauen ob's einem schmeckt :)

  • #5

    Schneekoppe (Freitag, 30 Oktober 2015 11:46)

    Hallo Sina. Du hast einen wirklich tollen Blog mit sehr schönen Beiträgen zur gesunden Ernährung. Mach weiter so.

  • #6

    Sina's Welt (Montag, 09 November 2015 15:36)

    Hallo Schneekoppe - vielen Dank für das Kompliment. Ich gebe mein Bestes :)