Tipps für gesunde Haare

lange haare, kurze haare, haare stylen, haar frisuren, haare wachsen lassen, haare schneller wachsen, pony haare, gesunde haare, haarschnitt, haarschnitte, haare färben, kurzhaarfrisuren damen, welche Frisur passt zu mir, frisurentrends, trendfrisuren, ha
© Fotocredit: Africa Studio - Fotolia.com

 Kurz, lang, lockig oder doch lieber glatt? Unsere Haare bedeuten uns viel. Aber was ist, wenn die Haare ausfallen? Zu diesem Thema habe ich mich mit der Haar-Expertin Ingrid Waals von Hairlabs unterhalten. Sie gibt uns viele praktische Tipps, wie wir unsere Haare richtig pflegen, gesund erhalten und Haarausfall behandeln können.

Was habt ihr für Pflegetipps für schöne Haare? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt & klickt gefällt mir. Ich freue mich sehr über eure Kommentare hier unter dem Beitrag oder auf meiner Facebook-Seite.

Shopping Tipps

Werbung


© Fotocredit: Ingrid Waals, Hair Labs
© Fotocredit: Ingrid Waals, Hair Labs

Ingrid Waals ist Haarexpertin beim Online-Shop Hairlabs, die sich auf Produkte für Haarbehandlungen, kosmetische Haarverdichtung und Haarausfallprävention spezialisiert haben.

 

Bei Haarausfall ist eine gute Pflege unverzichtbar. Was für Möglichkeiten gibt es, um das Haar zu verdichten – ohne direkt Haare implantieren zu müssen – wenn eine gute Pflege allein nicht mehr hilft?


Man kann darüber nachdenken Produkte zu verwenden, die bewiesene Mittel zur Stimulation des Haarwachstums und der Haarqualität beinhalten. Dies sind Mittel wie beispielsweise Minoxidyl, Nanoxidyl und Sal Palmeto. Daneben wurde auch die Lasertherapie der Kopfhaut eine bewiesene Art und Weise um das Haarwachstum zu unterstützen. Für all diese Methoden hat Hair Labs ein breites Angebot an Produkten. Es ist wichtig zu wissen, dass es oft ein langwieriger Prozess ist, den man nicht einfach so beenden kann. Lassen Sie sich daher immer gut beraten bevor Sie damit beginnen, ein Produkt zu verwenden. Es gibt verschiedene Arten Haarausfall, die alle ihre eigene Herangehensweise haben. Für die richtige Wahl eines Produkts ist es zusätzlich von großem Belang, ob sie männlich oder weiblich sind

 

 

Gibt es bei Männern und Frauen Unterschiede bezüglich der optischen Haarverdichtung?


Für eine optische Verdichtung dünner werdender Haare ist Toppik Hairfibers ein weltberühmtes Topprodukt. Es gibt Ihnen garantiert in 30 Sekunden volleres Haar. Erhältlich ist es in verschiedenen Farben und Größen und sehr leicht aufzutragen. Das Produkt ist sowohl für Damen als auch für Herren geeignet, da gibt es keinen Unterschied. Allerdings gibt es Unterschiede, wann Männer und Frauen dünneres Haar bekommen oder kahl werden. Dies ist für die Verwendung von Toppik allerdings nicht wichtig.

 

Nicht jeder, der unzufrieden mit seinem Haar ist, hat Haarausfall. Was für Möglichkeiten gibt es, um mehr Volumen in kraftloses Haar zu bekommen?


Zuerst sollte man für gesundes Haar sorgen (siehe auch folgende Frage). Dazu gibt es allerlei Produkte, die dem Haar Energie zurückgeben können. Hair Labs hat dazu ein großes Sortiment, welches bei diversen Shampoo-Linien, die das Haar und die Kopfhaut nähren und versorgen, beginnt. Außerdem bieten wir viele extra Möglichkeiten für das „Genesen“ von kraftlosem Haar mithilfe spezieller Masken und Ölen.

 

Eine andere simple Lösung ist auch die Toppik Hair Care Linie. Diese Produkte sorgen dafür, dass die Schuppen der Kopfhaut weiter auseinander stehen, wodurch der optische Effekt erzeugt wird, dass das Haar voller wird.

lange haare, kurze haare, haare stylen, haar frisuren, haare wachsen lassen, haare schneller wachsen, pony haare, gesunde haare, haarschnitt, haarschnitte, haare färben, kurzhaarfrisuren damen, welche Frisur passt zu mir, frisurentrends, trendfrisuren, ha
© Fotocredit: masyle - Fotolia.com

Worauf muss man bei der allgemeinen Haarpflege auch um Haarausfall zu vermeiden?

Die Gesundheit einer Person kann man oft an Haut, Nägel und dem Zustand der Haare ablesen. Gesundes Haar beginnt bei gesundem Lifestyle. Gesund essen, genug Bewegung, wenig Stress, natürlich nicht Rauchen und Alkohol in Maßen. Außerdem ist auch die Unterhaltung des Haars von großer Relevanz. Viele chemische Behandlungen durch beispielsweise Haarfärbungen sind nicht fördernd, genauso wie zuviel Sonne, Salzwasser aus der See oder Chlor aus dem Schwimmbad. Tägliches Föhnen mit zu hoher Temperatur oder dauerhaftes Stylen mit einem zu heißen Glätteisen/Lockenstab können ebenfalls zu Haarausfall führen. Das Abdecken des Haars (mit Mütze oder Hut) hat ebenfalls oft schlechten Einfluss auf die Haarqualität.
Benutzen Sie daher stets qualitativ gute Haarpflegeprodukte und benutzen Sie diese richtig. Ein oft gemachter Fehler beim Haarewaschen ist zu vergessen das Produkt auch in die Kopfhaut einzumassieren. Außerdem sollte man Shampoo immer eine Minute in das Haar einwirken lassen bevor man es wieder ausspült. Für Conditioner gilt das gleiche.

 

Shopping Tipps

Werbung


Gibt es die Möglichkeit, die Kosten für Haarverdichtungsmittel von der Krankenkasse übernehmen zu lassen?
Manche Krankenkassen bieten bei Haarausfall durch Krankheit eine Erstattung für die Tarnung des Haarausfalls. Dies ist abhängig von der Art, wie Sie versichert sind und von dem Grund, warum Sie Haarausfall haben. Nehmen Sie für mehr Informationen immer erst Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf um zu erfahren, was Sie für Möglichkeiten haben.

Anmerkung: ich bin keine Spezialistin oder Ärztin. Alle Angaben beruhen auf meinen eigenen Erfahrungen und Recherchen. Ich übernehme keine Garantie, dass meine Tipps und Ratschläge bei dir ebenso funktionieren. Für die Tipps dritter Personen übernehme ich keine Verantwortung und Garantie.

 

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: lange haare, kurze haare, haare stylen, haar frisuren, haare wachsen lassen, haare schneller wachsen, pony haare, gesunde haare, haarschnitt, haarschnitte, haare färben, kurzhaarfrisuren damen, welche Frisur passt zu mir, frisurentrends, trendfrisuren, haare pflegen, frisuren, frisur, kreisrunder haarausfall, diffuser haarausfall, haarausfall stress

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Fotolia (1), sinaswelt (2)


Hey, ich bin Sina!  Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Werde gesund, schön & vital“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein vitales Lebenzu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle mit kreative Wohnideen kann auch sexy sein. Grüner leben ist in! Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Grüner leben heißt nicht verzichten. Hier findest du schnelle gesunde Rezepte. Ein gesunder Lifestyle mit kreative Wohnideen muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich, mit schnellen gesunden Rezepten. Grüner leben ist für jeden möglich: Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freudedabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern, mit schnellen gesunden Rezepten. Hier erfährst du mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Felix (Sonntag, 27 März 2016 23:57)

    Hey Sina,
    wenn der Haarausfall schon eingetreten ist, was hältst Du dann von Regaine? Hast Du dazu irgendwelche Erfahrungen oder Ärzte befragen können?

  • #2

    Sina's Welt (Montag, 11 April 2016 15:07)

    Hallo Felix, nein mit Regaine habe ich keine Erfahrungen. Wenn du unter Haarausfall leidest, solltest du auch erst mal deinen Arzt oder Heilpraktiker befragen. Die könenn testen, ob du Vitamin- oder Mineralstoffmangel hast und der Haarausfall daran liegen kann.

    Viele Grüße, Sina

  • #3

    Markus (Mittwoch, 04 Mai 2016 02:57)

    Hey Sina,
    sehr interessanter Artikel! Ich habe vieles ausprobiert um wieder volleres Haar zu bekommen, doch geholfen hat nicht viel. Letzten Endes blieb mir nur der Weg zum Arzt und ich habe eine Haartransplantation durchführen lassen. Heute sieht das Haar so aus als habe ich keinen Haarausfall erlitten. Viele meiner Bekannten und Arbeitskollegen haben mich immer wieder gefragt, warum ich das mache in Zeiten von Vin Diesel und Co ... ? Mein Selbstbewusstsein hat darunter gelitten - jetzt im Nachhinein, wenn ich an die Zeit zurückdenke, dann frage ich mich - wie war es möglich, dass ich mich damals so viel von anderen abgeschottet habe?

  • #4

    Sina's Welt (Montag, 06 Juni 2016 16:23)

    Hallo Markus, ja, leider definieren wir uns alle oft zu sehr über Äußerlichkeiten. Ich finde es toll, dass du dein Problem in die Hand genommen hast. Ich denke, solch einen Schritt sollte jeder für sich selbst entscheiden. Selbstbewusstsein ist aber auch eine innere Einstellung - die sollten wir so oder so aufbauen und festigen. Ganz herzlich, Sina

  • #5

    Raphael (Dienstag, 28 Februar 2017 11:52)

    Hallo Sina,

    dein Beitrag gefällt mir sehr gut. Da sind ein paar hilfreiche Tipps dabei =)

    Aber bei richtigem Haarausfall helfen eigentlich nur zwei Dinge: Medikamente (natürlich in Absprache mit einem Arzt) oder kosmetische Hilfsmittel die die kahlen Stellen kaschieren. „Wunder-Produkte“ aus der Werbung halten nur sehr selten, was sie versprechen.

  • #6

    Cindy (Samstag, 13 Mai 2017 08:06)

    Was mir wirklich half……….
    Ich habe fast 8 Jahre lang unter schlimmen Haarausfall gelitten und tausend Mittel erfolglos ausprobiert..
    Ein Leben mit vielen Einschränkungen….. die Medizin scheint da letztlich ziemlich machtlos zu sein, mir hatte nichts wirklich geholfen. Bis mir eines Tages jemand etwas von OPC erzählte, binnen 12 Wochen war mein Haarausfall tatsächlich gestoppt und ist es bis heute ,es ist wie ein kleines oder eher großes Wunder. Zudem ist OPC die stärkste Antioxidanz der Welt und wirkt stark entzündungshemmend und durchblutungsfördernd . Meine Haare sind auch wieder dicker und kräftiger geworden.
    Es gibt allerdings viel „unbrauchbares“ OPC am Markt. Mir hat dieses hier von Amazon wirklich sehr gut geholfen , es ist ein sehr hochwertiges OPC in der richtigen Stärke.
    https://www.amazon.de/OPC133-Robert-Franz-Gl%C3%A4ser-Kapseln/dp/B00KFLA5WW/ref=as_sl_pc_qf_sp_asin_til?tag=dafsgrg-21&linkCode=w00&linkId=bdc5f96157667265f342373072e861f0&creativeASIN=B00KFLA5WW
    Einfach versuchen, einem Bekannten von mir hat es ebenso geholfen, bei dem war es aber nicht ganz so extrem wie bei mir.
    Gute Besserung !

  • #7

    Thomas (Freitag, 10 November 2017 16:22)

    Danke für den Artikel und die Tipps! Ich leide seit Jahren unter Haarausfall und bisher hat noch kein Mittel geholfen. Ich überlege demnächst eine Haartransplantation zu machen.
    VG Thomas