3 schnelle Tipps zum Entspannen

gesund leben, entspannung tipps, gesund und aktiv, entspannen, entspannung, entspannungsübungen, autogenes training, entspannungstechniken, relaxen, entspannen lernen, atemübungen entspannung, entspannend, yoga entspannung, entspannungstraining
© Diesea Foto von mir ist urheberrechtlich geschützt. Erhältlich über jalag-syndication.de

 Wie oft nehmt ihr euch Zeit für euch selbst? Mal ganz ehrlich. Und damit meine ich jetzt nicht die gemeinsame Kuschelzeit mit dem Partner vor dem Fernseher oder den lustigen Familienausflug. Zeit, die ihr nur für und mit euch selbst verbringt. Wenn wir uns nicht genügend Auszeit für uns nehmen leiden die inneren Batterien und wir fühlen uns auf Dauer ausgelaugt, schlapp und manchmal geraten wir sogar in einen Burnout.

Wie wir einen ernsthaften Burnout verhindern können, lest ihr hier in diesem Beitrag auf Sina's Welt. Ich habe mich zu diesem spannenden Thema mit der Psychotherapeutin Elisabeth Einhaus-Freudl aus Hamburg unterhalten. Sie gibt uns viele praktische Tipps zum Thema.

Hier in diesem Beitrag geht es um kleine Auszeiten, die wir uns nehmen können, bevor es überhaupt zu einem Burnout kommt. Meine 3 liebsten Power-kurz-Tipps zum Stress abbauen und relaxen...

 

Achtet ihr im Alltag genug auf euch? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt & klickt gefällt mir. Ich freue mich sehr über eure Kommentare hier unter dem Beitrag oder auf meiner Facebook-Seite.


Schnelle Tipps zum Relaxen im Alltag

 Rein in die Chillerklamotten und los geht die Entspannungszeit für uns selbst. Seid ihr dabei?

TIPP 1
Am besten starten wir die Entspannungszeit mit einem frisch gepresstem Saft. Der schnelle Vitaminkick gibt uns wieder richtig Power. Wie wir Säfte am besten zubereiten erkläre ich euch hier in diesem Beitrag. Wenn ihr keinen Entsafter habt, eignet sich auch wunderbar ein frischer Ingwertee um die Vitalkräfte wieder anzukurbeln. Dafür einfach kochendes Wasser in einen Becher geben, in Scheiben geschnittenen Ingwer dazu geben (die Knolle braucht nicht geschält werden). Das Wasser etwas erkalten lassen und Honig nach Belieben hinzu geben. Saft oder Tee in kleinen Schlucken trinken und dabei bewusst das Getränk im schmecken.

gesund leben, entspannung tipps, gesund und aktiv, entspannen, entspannung, entspannungsübungen, autogenes training, entspannungstechniken, relaxen, entspannen lernen, atemübungen entspannung, entspannend, yoga entspannung, entspannungstraining, muskelent
gesund leben, entspannung tipps, gesund und aktiv, entspannen, entspannung, entspannungsübungen, autogenes training, entspannungstechniken, relaxen, entspannen lernen, atemübungen entspannung, entspannend, yoga entspannung, entspannungstraining, muskelent

© Diese Fotos von mir sind urheberrechtlich geschützt. Foto rechts Erhältlich über stockfood.de / living4media.de


 TIPP 2
Damit die Muskeln wieder gut durchblutet werden und das Lymphsystem aktiviert wird – sollten wir unseren Körper einmal richtig durchkneten. Dabei immer zum Herzen hin massieren. Die Massage wird erholsamer, wenn wir als Massageöl herrlich riechende Duftöle verwenden. Ich mag besonders gerne die duftenden Körperöle von

Weleda oder Dr. Hauschka. Wer sich etwas mehr Luxus gönnen möchte, sollte sich eine Behandlung in einem Massagesalon gönnen. Beim Surfen im internet bin ich letztens auf diese Seite aufmerksam geworden, unter der man bundesweit nach Salons suchen und auch gleich einen Termin vereinbaren kann. Sehr praktisch finde ich. Das mindert doch gleich doppelt den Stressfaktor.

TIPP 3
Wenn ihr nicht viel Zeit habt, dann setzt euch zwischendrin wenigstens fünf Minuten ruhig alleine hin, schaut auf etwas Schönes, wie z.B. einen farbenfrohen Blumenstrauß und kommt zur Ruhe. Beobachtet doch mal bewusst euren Atemfluss. Atmet langsam ein. Haltet den Atmen an und zählt bis 10. Dann wieder tief und langsam einatmen, bis sich auch der Bauch hebt. Und wieder von vorne. Durch die Konzentration auf unseren Atem kommen wir ganz automatisch zur Ruhe. Und weil wir kurz die Luft anhalten, soll so unser Lymphsystem aktiviert werden. Wer möchte kann den entspannenden Effekt noch mit Duftkerzen intensivieren.


Anmerkung: ich bin keine Kosmetikerin oder Ärztin. Alle Angaben beruhen auf meinen eigenen Erfahrungen und Recherchen. Ich übernehme keine Garantie,  dass meine Tipps und Ratschläge bei dir ebenso funktionieren.


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Buchtipps zum Thema

bei Amazon kaufen*


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: gesund leben, entspannung tipps, gesund und aktiv, entspannen, entspannung, entspannungsübungen, autogenes training, entspannungstechniken, relaxen, entspannen lernen, atemübungen entspannung, entspannend, yoga entspannung, entspannungstraining, muskelentspannung, entspannungsmethoden, stressabbau, stress abbauen, progressive muskelrelaxation, nacken entspannen, entspannungsübung, wohlfühlen, abschalten lernen, abschalten, entspannt, kopf abschalten

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen lieben Dank an alle, die so unsere Arbeit unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Fotolia


Hey, ich bin Sina! Journalistin, Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren, ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: ein gesunder und nachhaltiger Lifestyle kann auch sexy sein. Wir müssen nicht den ganzen Tag an rohen Selleriestangen knabbern und Juteklamotten tragen, um fit durchs Leben zu gehen. Ein gesunder Lifestyle muss Lust machen, damit wir ihn dauerhaft leben. Egal welche Kleidergröße, welches Alter oder wie viel Geld wir im Portemonnaie haben – Gesundheit ist für jeden möglich. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere täglichen Gewohnheiten. Nur wenn wir mit Freude dabei sind, kann sich unser Lifestyle dauerhaft in eine positive Richtung ändern. Hier erfährst du noch mehr über mich und den Freunden, die Sina's Welt zum Kreisen bringen. Bist du mit dabei? Dann werde Teil der Community – ich freue mich sehr über dein Feedback und deine Tipps hier in den Kommentaren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    FBS INDONESIA (Montag, 30 November 2015 13:16)

    fbs indonesia - Very interesting article that I love to see your article

  • #2

    Simon (Dienstag, 06 September 2016 18:34)

    Sehr interessanter Beitrag, vor allem die Atemtechnik werde ich einmal ausprobieren.