Hier kommen die Schuhtrends für 2015

© Fotocredit: gstockstudio - Fotolia.com
© Fotocredit: gstockstudio - Fotolia.com

Schuhe kann frau ja bekanntlich nie genug haben. Oder Mädels? Im Frühling wird’s jetzt richtig vielfältig an den Füßen. Die Trends für 2015 haben für jeden was dabei – vor allem für Typen wie mich, die es gerne stylisch aber auch bequem unten herum lieben. Hier zeige ich euch meine liebsten Schuhtrends für 2015. Was ist euer liebster Schuhtrend im Frühling? Verratet es mir unten in den Kommentaren – ich freue mich sehr über euer Feedback.


… Trends weiter unten im Beitrag …

Habt ihr euch schon die neuen Trends in den Schuhschrank gestellt? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt & klickt gefällt mir. Ich freu emich über eure Kommentare hier oder auf Facebook.

Sportiver Trend: Bequeme Schuh - Modelle an den Füßen

Es wird gemütlich! Der Schuhtrend 2015 kommt mir und meinen Füßen sehr entgegen, denn ich bin ein echter Sneaker-Fan geworden. Vor allem Sneakers und Turnschuhe mit breiter Sohle, wie z.B. diese hier, lassen mein Fashion – Herz höher schlagen. Sie geben mir ein bisschen mehr Größe und sind trotzdem super bequem.

 

Flache Schuhe sind generell einer der heißesten Trends für Frühjahr und Sommer. Daneben bleiben Keilabsätze und dicke profilierte Sohlen en vogue. Die Keilabsatz-Sandaletten vom letzten Sommer können wir also gerne noch weiter tragen und seid dennoch up to date. Die Römersandalen stehen ebenfalls wieder in den Schuhregalen 2015, jetzt werden sie aber dem sportiven Trend angepasst und kommen lässiger daher.


In den Geschäften stehen schon viele der bequemen Trendteile in den Schaufenstern. Habt ihr sie  schon entdeckt – oder seid ihr eher Online-Shopper, so wie ich? Momentan liebe ich Online-Portale, die mehrere Shops bündeln, wie zum Beispiel 99schuhe.de. Praktisch zum Suchen, finde ich. Ähnliche Shop-Portale habe ich euch bereits hier und hier auf Sina's Welt vorgestellt. Wie shoppt ihr – lieber vor Ort im Geschäft oder lieber online? Verratet es mir unten in den Kommentaren. Und habt ihr noch mehr coole Shop-Tipps? Dann gerne her damit – so hat jeder was davon.
 

Farbtrends für den Frühling 2015

Vor allem Pudertöne (z.B. Clarks, Kiomi) und grafische schwarz-weiß Looks (z.B. Adidas, Anna Fleid), metallisches Rose Gold (z.B. Tamaris, Replay)

Öko ist Trend
Schuhe sollen heute nicht mehr nur trendy sein. Wir achten immer mehr auf Nachhaltigkeit. Auch vegane Schuhe werden immer beliebter. Achtet ihr auch schon darauf? Sagt mir dazu bitte mal eure Meinung unten in den Kommentaren. Ich bin sehr gespannt über euer Feedback.


Die Schuhhersteller Steps on Green oder Ahimsa produzieren zum Beispiel vegane Schuhe aus nachwachsenden Rohstoffen und umweltfreundlichen Materialien.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: Schuhe, Trends, Schuhtrends, Mode, Modetrend, Ratgeber, Fashion, Fashion Blog, Modeblog, Mode Blog,

Meine Fotos bei dir zu Hause!

Einige meiner Fotos könnt ihr nun auch als Poster und auf Leinwand drucken lassen.

Vielen lieben Dank an alle, die dadurch Sina's Welt unterstützen.

Hier zeige ich euch, wie’s geht….

DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Kommentare!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Interior-Stylistin und Autorin

des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“.

Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften

und produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen,

Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit,

meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge auf einem

eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà – hier dreht sich

Sina’s Welt! Habt ihr schon ein paar Trendteile für den

Frühling im Schuhschrank?

Was ist euer liebster Modetrend momentan?


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandra (Samstag, 21 März 2015 16:02)

    Von Sneakers und Turnschuhen kann ich auch nicht genug bekommen. Allerdings mag ich Plateau überhaupt nicht.