Schöne Zähne trotz Weihnachtsnaschereien

© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt. www.sinaswelt.de
© Fotocredit: Dieses Foto ist von mir geschützt. www.sinaswelt.de

Gerade jetzt zu Weihnachten lassen wir uns diverse Süßigkeiten und Naschereien schmecken. Zugegeben, unsere Seele lechz in der dunklen Jahreszeit nach solch süßen Tröstern. Doch den Zähnen tun die zuckersüßen Verführer oftmals gar nicht gut. Besonders Eltern sollten die Zähne ihrer kleinen Leckermäuler immer hübsch sauber halten, damit es im Neuen Jahr kein schmerzhaftes Erwachen gibt. Hier kommen meine Tipps für gesunde und weiße Beißerchen.
 

Sind euch schöne Zähne wichtig? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt & klickt gefällt mir. Kommentieren könnt ihr hier oder auf Facebook.


Zahnpflege, Zahnpasta, Zahnseide, Zahnbürste, Mundwasser
  • Zahnbehandlungen werden durch neue Methoden zwar immer unkomplizierter und schmerzfreier – vor allem für Kinder, wie ich hier auf der Seite einer Zahnarztpraxis gelesen habe. Doch sollten wir im Vorfeld schon auf saubere Beißerchen unserer Familie achten. Seit einiger Zeit benutze ich mit Freude eine elektrische Zahnbürsten. Sie schrubbt wirklich alles gründlich sauber. Elektrische Zahnbürsten gibt es mittlerweile auch für Kinder in bunten Farben und mit lustigen Motiven darauf. Meist macht Kindern das Zähneputzen mit der elektrischen Zahnbürste mehr Spaß, da die E-Bürste wie ein Spielzeug fungiert. TIPP Auch mal die Zunge mit abbürsten, das reinigt sie von ungeliebten Bakterien. Und der Zahnarzt hat doch Recht: Für saubere Zahnzwischenräume hilft halt nur die gute alte Zahnseide!


  • Ja, kleine Schleckermäuler lieben Zucker. Es gibt mittlerweile aber auch Bonbons und Kaugummis, die mit Xucker anstatt Zucker gesüßt sind. Xylit (Xucker) ist ein Birkenzucker, der in vielen Studien bewiesen hat, das er vor Karies schützen kann. In Skandinavien sollen die Kaugummis sogar schon offiziell an Schulen verteilt werden. Hier findet ihr einen ausführlichen Artikel auf meinem Blog zum Thema Xylit und Xucker.

  • Zähne müssen nicht gleich gebleacht werden! Wenn ihr zu Weihnachten besonders hübsch aussehen wollt, könnt ihr auch schummeln. Denn Lippenstifte in Gold- oder Kupfertönen schummeln graue Verfärbungen weg, während beerig getönte Lippenstifte optisch ausgleichend gegen gelbliche Schleier auf den Zähnen wirken.



Anmerkung: Ich bin kein Arzt oder Ernährungsexperte. Diese Tipps spiegeln meine eigene Recherche und Erfahrung wieder. Ich übernehme keine Garantie.


Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: weiße Zähne, Zahnpflege, Weihnachtsnaschereien, gesunde Zähne, Zahnpflege, Tipps, Kinder, mit Schminke schummeln, tricksen, Xucker, Xylit, Zahnseide

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen lieben Dank an alle, die so unsere Arbeit unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Fotolia (1), sinaswelt (2)


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Kommentare!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Interior-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen, Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit, meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge auf einem eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Sind euch schöne Zähne wichtig?


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Bea (Montag, 22 Dezember 2014 10:27)

    Oh dass mit dem Xylit Kaugummi kannte ich noch nicht. Vielen Dank für den Tipp. Wo bekommt man den diese Kaugummis?

  • #2

    Kim (Montag, 22 Dezember 2014 12:24)

    ich nutze derzeit eine zahncreme für weißere zähne,aber der effekt ist zeitlich begrenzt :/
    ich lese gerne berichte über zahnhygiene und welche produkte gut sein sollen.

  • #3

    Nadine (Freitag, 07 April 2017 12:24)

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für den informativen Artikel und die tollen Tipps.
    Ich acht sehr auf meine Zahnpflege, dennoch sind meine Zähne etwas gelblich, weshalb ich mich entschieden habe ein Bleaching zu machen. Auf der Suche nach einer Praxis bin ich auf diese Seite gestoßen: http://www.zahnarzt-grittern-grafen.de/index.php

    LG
    Nadine