5 Dinge die mir gerade Freude machen

© Fotocredit: stilherz.de
© Fotocredit: stilherz.de

Sind wir mal ehrlich: Es ist dunkel, es ist grau, kalt und nass ist es auch noch. Yippy! Willkommen im Winter. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für gute Laune, oder? Aber auch jetzt im Winter können wir unsere Zeit so richtig genießen. Glaubt ihr nicht? Hier kommen 5 Dinge, die mir gerade richtig Freude machen und ein Lebkuchengrinsen aufs Gesicht zaubern.

… Tipps & Ideen weiter unten im Beitrag …

Was tut euch gerade gut? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!

 Gerade wenn es draußen kalt und ungemütlich ist braucht unsere Haut besonders viel Pflege und eine Extraportion Feuchtigkeit. Meine momentanen Naturkosmetik-Lieblinge für die Körperpflege sind von preiswert bis hochpreisig:

1. Die schimmernde Körpercreme von Melvita. 175 ml, ca. 25 Euro. Diese schnell einziehende und leicht auf der Haut schimmernde Körpercreme riecht wunderbar frisch nach Blüten. Sie pflegt meine Haut weich und gibt mir ein herrliches Wellnessgefühl. Gold- und silberfarbene Mineralien legen sich wie ein Perlmutschimmer auf die Haut. Ich gebe zu, der Preis ist recht heftig aber die guten Inhaltsstoffe der Naturkosmetik sind es mir persönlich wert.

Inhaltsstoffe: AQUA/WATER - GLYCERIN - CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE*** - OCTYLDODECANOL - COCO-CAPRYLATE/CAPRATE - VEGETABLE OIL/OLUS OIL*** - HYDROXYSTEARYL ALCOHOL - HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL – ALCOHOL*** - CETEARYL ALCOHOL – CERA ALBA/BEESWAX* - ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL* - ALEURITES MOLUCCANA SEED OIL* - PENTACLETHRA MACROLOBA SEED OIL* - PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL* - MAURITIA FLEXUOSA FRUIT OIL* - GLYCERYL STEARATE SE - GLYCERYL DIBEHENATE - HYDROXYSTEARYL GLUCOSIDE - SODIUM STEAROYL GLUTAMATE - XANTHAN GUM - LEVULINIC

2. Eine reichhaltige Körpersahne aus unraffinierter Sheabutter und Wildkräutersammlung. Die feste Creme ist wirklich sehr reichhaltig und eher für sehr trockenen Haut geeignet. Ich creme nach dem Duschen meine noch feuchte Haut damit ein, ansonsten zieht die Creme bei mir nicht gut ein. Der Geruch wird auf der Homepage als blumig beschrieben, ich würde den Geruch eher als würzig beschreiben. Die Körpersahne wird in Handarbeit liebevoll hergestellt. 70 ml gibt’s ab ca. 14 Euro, weltenbaum-naturprodukte.com

Inhaltssoffe: Sheabutter Bio bzw. aus Wildsammlung, Jojobaöl Bio, Kokosöl Bio, Vitamin E natürlich, natürliche ätherische Öle, Citral*, Geraniol*, Linalool*, Limonene*, Citronellol*, Eugenol*, Farnesol* (natürliche Bestandteile äth. Öle)
 
3. Die preiswerteste Körpercreme kommt von ALIQUA, Körpercreme Jasmin & Weißer Tee. 200 ml kosten rund 2,25 Euro. Die creme riecht für mich angenehm frisch nach Quitte und Jasminblüten. Sie zieht auf meiner trockenen Haut schnell und unkompliziert ein. Meine Haut fühlt sich danach weich und gepflegt an. Auch bei dieser Naturkosmetik wird auf synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe oder Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis verzichtet. Die Creme basiert größtetnteils auf Sojaölbasis, ein nicht ganz so hochwertiges Öl. Für den sehr niedrigen Preis der Creme kann man allerdings auch keine teueren, hochwertigen öle verlangen find eich.

Inhaltsstoffe:
Gereinigtes Wasser, Sojaöl*, Alkohol, pflanzliches Glycerin, Glycerin-Stearin-Zitronensäureester, Myristylmyristat, Sonnenblumenöl*, Sheabutter, Fettalkohol, Isoamyllaurat, Lävulinsäure, Pfirsichkernöl, Xanthan, Natriumlävulinat, Mischung ätherischer Öle**, Anissäure, Natriumhydroxid, Vitamin E, Weißer Teeextrakt, Jasminblütenextrakt *Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau **aus natürlichen ätherischen Ölen


(© Fotocredit: Foto links - hunkydoryhome.co.uk / Foto rechts - erhältlich über living4media.de )

Nach dem Duschen und eincremen kuschle ich mich liebend gerne mit einer Wärmflasche aufs Sofa oder abends ins Bett. Ich muss zugeben, hier kommt meine kitschige Ader durch. Ich liebe diese niedliche Wärmflasche, die auch über der Kuscheldecke eine süße Figur macht. TIPP Schlichte Wärmflaschen lassen sich mit hübschen Bügelbildern oder Aufnäher schnell verzieren.

In der dunklen Jahreszeit gehören Kerzen einfach dazu. Findet ihr nicht auch? Für den kreativen DIy-Touch fülle ich meine kleinen Backformen mit Dekosteinchen und setze lange schmale Kerzen hinein. Wer es noch etwas weihnachtlich mag, kann diese Dekoidee auch noch mit kleinen Weihnachtskugeln dekorieren.


(© Fotocredit rechts und links: Creative Tops Ltd )

Hand aufs Herz: Jetzt in der dunklen Jahreszeit braucht unsere Seele etwas Süßes. Auch mich zieht es jetzt immer öfter an Herd und Ofen. In nächster Zeit werdet ihr also noch weitere leckere süße Rezepte entdecken. Hier findet ihr alle älteren Rezepte auf meinem Blog. Und wer auch zu Weihnachten auf seine Gesundheit und Figur achten möchte, findet hier eine gesunde Alternative zu Zucker findet ihr hier auf Sina’s Welt.

Abends auf dem Sofa sind Bücher und mein Laptop meine beiden besten Freunde. Besonders gerne stöbere ich in diversen Reiseblogs nach sonnigen Traumzielen und lasse meine Phantasie spielen. Auf dem Reiseblog von „I love Travelling“ schaue ich momentan am liebsten vorbei. Denn hier gibt’s Infos und Inspirationen zu Wellness-Reisen. Und Abtauchen könnte doch gerade jeder von uns, oder?

Lasst mich unten in den Kommentaren wissen, ob ihr meine Buchempfehlungen für kalte Wintertage lesen wollt. Dann stelle ich euch gerne meine liebsten Schmöker hier vor. 

Themen: entspannen, relaxen, im Winter, gesund, Freude machen, Freizeittipps, Ideen, backen, Naturkosmetik, Körperpflege, Review, Melvita, aliqua, Buchtipps

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Kommentare!

Hey, ich bin Sina! Interior-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen, Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit, meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge auf einem eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Was macht euch gerade gute Laune bei dem dunklen Wetter?


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katrin Völkner (Montag, 22 Dezember 2014 20:40)

    Liebe Sina, vielen herzlichen Dank für die Erwähnung meines Magazins! Ich hänge selbst abends oft stundenlang vor dem Bildschirm und klicke all die Traumziele noch einmal durch. Es ist schön, wenn man sich bei der Arbeit davon träumen kann :-)
    Und zu deinen weiteren Tipps: Kerzen führen auch meine Wohlfühl-Tipps-Liste an, genauso wie Sheabutter! Tolle Tipps und Anregungen – danke dafür! Lieben Gruß und schöne Weihnachtstage für dich & deine Lieben! Katrin