Hier kommen die Farbtrends für 2015

© Fotocredit: norsu interiors
© Fotocredit: norsu interiors

Auch im Jahr 2015 geht das bunte Leben der Designer und Trendsetter weiter! Deshalb habe ich mir mal wieder die Interior-Designerin Yvonne van de Straat geschnappt und sie über die neusten Farbtrends ausgequetscht, die 2015 auf uns warten. Eins schon vorweg: Alle, die sich letztes Jahr mit Kupferkonfetti und Deko in Metalltönen eingekleidet haben, können damit getrost auch noch 2015 ihre 4 Wände dekorieren. 

 

Gebt ihr euren 4 Wänden gerne einen neuen Look? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt & klickt gefällt mir. Kommentieren könnt ihr auf Facebook oder unten im Beitrag.

Thema Farbtrends: Interview mit Interior-Designerin Yvonne van de Straat-Werner

Yvonne van de Straat
© woon mooi

Individuelle Wohnberatungen und Planung…
Die Niederländerin Yvonne van de Straat-Werner ist seit 1986 als Spezialistin für Innenarchitektur in der Interior und Design Branche aktiv.

Als Gründerin ihrer Agentur für Wohnberatung mit dem Namen woon mooi im Herzen von Hamburg-Eppendorf plant sie kreative, Individuelle Gesamtkonzepte mit Farb- und Lichtberatung für Privat wie Ferienhäuser,  Einfamilienhäuser, Wohnungen und im Objektbereich für Arztpraxen, Shops und Hotels  im In- und Ausland.


Alle weiteren Beiträge aus der Serie Die Wohnberatung findest du hier auf Sina's Welt >>

 




Suchst du einen Raumausstatter, Innenarchitekten oder Bauexperten in deiner Nähe? Kostenfreie Plattformen wie zum Beispiel homify.de bieten Experten und Tipps für alle Bereiche der Wohn- und Hausgestaltung. Hast du noch mehr Plattform-Tipps? Dann schreibe sie gerne unten in die Kommentare — so hat jeder was davon. 


So bunt kleiden sich 2015 unsere 4 Wände

© Fotocredit: Cranmore Home
© Fotocredit: Cranmore Home

Welche Farben liegen nächstes Jahr im Trend?


 

Kräftige Farben liegen 2015 genauso im Trend, wie die vielen schönen abgemilderten Farbtöne. Die kräftigen Farben wirken frischer als sonst.
Zu den kräftigen Farben zählen Pink, Violett, Rot, Hellgelb, Ocker und ein Beige-Grau. Als einen schönen Kontrast dazu wählt man im Jahr 2015 ein helles Türkis.
Als warme Farbkombination wirken die obigen Farben, wenn man sie mit Schwarz, Weiß, Grau oder Braun kombiniert. Das gibt deinem Interieur das gewisse Etwas und verwandelt deine Einrichtung schnell in ein luxuriöses Ambiente.
Zu den milderen Farbtönen, die ebenfalls 2015 im Trend liegen pastellige, pudrige Farbtöne wie Hellblau, ein sehr sanftes Senfgelb, Graugrün, Lachsorange, Beige und ein pastelliges Kastanienbraun.
Eine besondere Bedeutung bekommt auch die Farbe Grün und Grau, die im neuen Jahr ein neue Verbindung eingehen. So werden Farben wie Seegras, Dill, Nebelgrün, Kräutergrün, Limettengrün mit einem kühlen, dunklen Rotton oder ein helles Mineralblau kombiniert.

 

SINAS TIPP: Neue Farbtrends lassen sich nicht nur mit Wandfarben schnell in die 4 Wände zaubern, sondern auch mit Tapeten. Unifarbene Wände können schnell fade aussehen. Besonders im Trend liegen Tapeten mit bunten Mustern. Am liebsten stöbere ich online nach neuen Designs, da man hier die größte Auswahl hat und am besten Modelle und Preise vergleichen kann. Dabei muss man gar nicht auf schicken & teuern Designerseiten surfen.  

 

Bleiben Metalltöne wie Gold & Kupfer en vogue?


Aber ja doch, unbedingt! Metalltöne wie Gold, Kupfer, Bronze, Silber sind im nächsten Jahr ein absolutes must have. So sind zum Beispiel die neuen Trendfarben ein Graubeige für Gold, Tannenzapfenbraun für die Metallfarbe Bronze. Schön sind Kombinationen aus diesen Farben mit einem Hautfarbton oder mit einen dunklen Tannengrün, aber auch Ozeanblau kombiniert  mit einem pudrigen Hellgrün bilden schöne Kontraste. Bei Accessoires sind Gold, Kupfer, Bronze oder Silber aus dem Interiorbereich nicht mehr weg zu denken. Also unbedingt bei den Accessoires auf Hingucker achten. Aber bitte: Les is more! Lieber nur ein Hingucker-Accessoires zum Beispiel aus Kupfer und keine Metalle mischen!


© Fotocredit: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese
© Fotocredit: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese

Wie kann ich auffällige Trendfarben in meine 4 Wände integrieren, ohne dass sie mich gleich wieder nerven und zu viel sind?

 


Setze Trendfarben immer nur sparsam ein. So kann eine Wand, die schnell mal an einem Wochenende gestrichen werden kann, oft Wunder wirken. Dazu oder auch alleinig passende Accessoires in den neuen Trendfarben wählen.
Welche Trendfarben gut miteinander kombinieren kannst du oben noch einmal nachlesen.

 

SINAS TIPP: Gerade im Badezimmer bringen Farben schnell einen wohnlichen und angenehmen Charakter in die Gestaltung. Wer sich unsicher ist bei der Farbauswahl, findet bei der Vereinigung www.deutsche-fliese.de viele hilfreiche Tipps.

 

Ich möchte mehrere Farben in einem Raum kombinieren. Wie wirken sie harmonisch?

 

Farben wirken immer harmonisch, wenn sie aus einer Farbfamilie stammen. Entscheide Dich welche Wirkung du in deinem Raum erzielen möchtest. Generell lassen sich Farben in warme und kalte Farben einteilen. Harmonisch wirken Farben, wenn sie aus einer Farbfamilie stammen. So könntest Du eine Farbe wählen und diese dann entweder aufhellen oder abdunkeln. Möchtest Du allerdings ein lebhaftes Interieur, so wähle zwei Kontrastfarben wie Schwarz-Weiß, Violett-Orange oder Gelb-Blau. Doch vorsichtig, solche Farbkontraste sieht man sich sehr schnell satt.
Auf jeden Fall soll der ausgewählte Farbton zu den wichtigsten Einrichtungsgegenständen wie Sofa, Tische, Vorhänge etc. passen.
Bevor Du dich für einen Farbton entscheidest, mache eine Farbprobe auf ein Stück Tapete und schaue wie die Farbe auf Dich bei künstlichem Licht und auch bei Tageslicht neben dem Fenster wirkt. Good luck!

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen Dank an alle, die so die kreative Arbeit von Sina's Welt unterstützen.

Themen: Farbtrends 2015, mit Farbe gestalten, Yvonne van de Straat werner, Wohnberatung, Trends, Tipps, Ideen, diy, do it yourself, kreativ, wohnen, living, Ratgeber wohnen

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.

Schnapp' dir mein Kreativ - Buch:

sina koall, kreativ, diy, buch

DISKUTIERE MIT MIR

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

sina koall

Hey, ich bin Sina! Interior-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen, Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit, meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge auf einem eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Gebt ihr euren 4 Wänden gerne einen neuen Anstrich?


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Who is Mocca? (Montag, 24 November 2014 09:56)

    Das sieht echt toll aus! <3 Die Kupferlampe ist so schön!

    Liebe Grüße,
    Verena von <a href="http://whoismocca.com">whoismocca.com</a>