Ganz oder gar nicht? Das Leben ist nicht schwarz weiß

© Fotocredit: NeverMore
© Fotocredit: NeverMore

Oh, Mist! Da habe ich mir doch zum Abendessen wieder diese leckere Leberkässemmel reingezogen - dabei wollte ich doch schon seit einem Monat konsequent vegan leben. Oder ist Low Carb doch das einzig Wahre? Deswegen kribbelt die Weizensemmel wohl auch wie Teufelszeug auf meiner Zunge.

 

Auweia,… Ich bin so ein schlechter Mensch! Schickt mich am besten gleich zu „TV total“, damit mich Stafan Raab als „Loser des Monats“ auspeitschen kann! Kaum habe ich meine guten Vorsätze gefasst, laufen sie mir schon wieder davon und die schlechten Gewohnheiten haben mich wieder erobert. Geht es euch manchmal auch so?

 

... weiter geht's unten im Beitrag ...

Setzt du dich auch manchmal unter Druck? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!

Die Wäscheberge türmen sich im Schlafzimmer. Aber eigentlich müsste ich ja auch noch mal eben schnell ins Fitnessstudio. Die Wäsche kann ich ja auch noch danach machen. Ach, was soll’s das Sofa ist stärker und heute mein bester Freund.

Häufig setzen wir uns selbst so unter Leistungsdruck und stecken uns in viel zu enge Korsetts - sodass wir ständig unter einem schlechten Gewissen leiden. Oft unterdrücken wir dann das Gefühl überfordert zu sein oder gestehen uns unsere Hilflosigkeit erst gar nicht ein. Ich finde, das ist gar nicht nötig, denn das Leben ist nun mal nicht nur schwarz-weiß. Es gibt viele bunte Farbtöne dazwischen und die machen das Leben doch so schön, oder?

Losschneiden von auferlegten Zwängen

Garderobe, Flur, schwarz weiß, Wohntrend
© Fotocredit: onemustdash.com

Jahrelang war ich zahlendes Mitglied in einem Fitnessstudio, ohne den Crosstrainer je aus der Nähe gesehen zu haben. Hola, die klatschen heute noch in die Hände wenn am Studio vorbei laufe! Mittlerweile gestehe ich mir ein, dass ich einfach kein Typ fürs Fitnessstudio bin. Das ist auch OK. Klar, körperliche Bewegung gehört zu einem gesunden Lifestyle dazu. Der sollte aber auch Spaß machen. Es gibt so viele Möglichkeiten sich zu bewegen. In der Bücherei habe ich mir mehrere Hörspiele ausgeliehen und auf mein Smartphone gezogen. Nun gehe ich täglich mit dem Hörbuch auf den Ohren walken. In der dunklen Jahreszeit sieht einen ja keiner… *smile*

 

Mögt ihr’s ruhiger angehen? Wie wäre es mit Yoga? In dieser kleinen Yoga-Serie auf Sina’s Welt erfahrt ihr alle wichtigen Fakten für den Anfang, wie ihr Yoga zu Hause praktizieren könnt und Yoga-Videos gibt’s auch noch.

 

Eine Freundin von mir versucht sich seit Ewigkeiten das Rauchen abzugewöhnen. Oft hält sie für eine Zeit durch und fällt dann wieder in alte Gewohnheiten zurück. Jetzt hat sie sich zum Geburtstag eine E-Zigarette für den sanften Übergang gewünscht. Da ist zwar immer noch Nikotin drin, aber wenigstens verbrennt man keinen Tabak und man kann sie mit sog. e-Liquid Aromen aromatisieren.

 

Und wenn ihr euch schon öfter gefragt habt, ob ich nun Veganerin bin oder nicht - ja, es gibt diverse vegane Rezepte auf Sina’s Welt. Ich würde mich als Flexi-vegetarisch-vegan-ab-und-zu-gerne-Fleisch/Fisch/Milch-essend bezeichnen. Denn ich finde, es gibt viele leckere Rezepte ohne Fleisch und Milchprodukte. Möchte aber nicht dauerhaft darauf verzichten. Meiner Meinung nach, ist eine gesunde Ausgewogenheit bei der Ernährung das A & O und wenn zwischendurch mal eine Leberkässemmel dabei ist, ist das auch OK. Denn wer möchte nicht sein Leben genießen, oder? Und wie sagt Deutschlands bekanntester Vegankoch Attila Hildmann „Jedes Essen zählt!“ PS: Hier und hier findet ihr Interviews mit Attila Hildmann auf Sina’s Welt.

Wie sieht’s auf eurem Teller aus? Esst ihr Fleisch oder vegan/vegetarisch? Ich freue mich über euer Feedback in den Kommentaren!!  

Themen: Lebensziele, Lebensführung, Ziele, Wünsche, vegan, vegetarisch, Pläne, Lebensplan, Süchte besiegen, Attila Hildmann, Sport, Fitness, Diät

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Schnapp' dir mein Kreativ - Buch:

Sina Koall, kreativ, DIY, do it yourself, selber machen

DISKUTIERE MIT MIR

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Interior-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen, Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit, meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge auf einem eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Diskutiere mit mir zum Thema Lebensziele - ich bin sehr gespannt auf deine Meinung!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Claudia (Freitag, 14 November 2014 10:44)

    Tja auch ich weiche manchmal ab von strengen Rohkost Essen und trink ein Cappucinno mit Sojamilch, oder esse gedämftes Gemüse. Aber Leberkäse Semmel, puh da hab ich zu viel mitgefühl mit die Tiere die zu Leberkäse verwerted werden. Aber ja das Leben ist da um zu geniessen und zu spüren. Deine Wohnideen finde ich sehr kreative!

  • #2

    Sina (Freitag, 14 November 2014 11:26)

    Liebe Claudia,

    am besten pickt sich jeder das heraus, was im Freude macht! :)
    Auf Sina's Welt findest du in der Rubrik vegan & vegetarisch (Sidebar links ) viele leckere Rezepte - auch mit Rohkost. Und die Wohnideen tummeln sich ja sowieso freudig auf dem Blog.

    Liebe Grüße, Sina