Fr

24

Apr

2015

Ich kleb' mir eine Tapete - Trends und Tipps

© Foto geschützt. Erhältlich über living4media.de (Tapete: AS Creation)
© Foto geschützt. Erhältlich über living4media.de (Tapete: AS Creation)

Ich bin ganz von der Rolle vor Freude! Meine 4 Wände erstrahlen immer mehr im frischen Gewand. „Entzücken!“, „Bezaubernd!“, „Einfach Bombe!“ tönt es aus den Mündern meiner Freunde, die zu Besuch kommen. Ja, ein Tapetenwechsel war schon lange mal wieder nötig. Aber dass ich mich so austobe – wer hätte das gedacht. Die aktuellen Tapetentrends sind aber auch wirklich so vielseitig, dass ich mich kaum entscheiden kann. Alsoerstrahlen  gleich in mehreren Räumen bunte Papierbahnen an den Wänden. Besonders auffällige und dekorative Tapeten sind gerade im Trend. Sie geben Wänden eine starke Persönlichkeit.
 

... weiter geht's unten im Beitrag ...

Mögt ihr auch kreative Wandgestaltungen? Lasst mich wissen, ob ihr Spaß an solchen Themen habt - dann klickt gefällt mir. Schaut auch auf Facebook vorbei oder hinterlasst mir hier ein Kommentar!


Ein absolutes Muss ist dieses Jahr der Vintage-Stil – also Retro-Dessins im modern interpretierten Look. Auffällige Muster, Blütendekore und gewagte Ornamente kommen meist in bunten lauten Farben daher (Foto oben). Am besten nur eine Wand damit tapezieren, sonst wirkt’s schnell zu unruhig. Oben auf dem Fotos habe ich mich für ein Ornament im Zwiebelmuster-Look entschieden, sie geben dem Raum eine gewisse Verspieltheit und wirken dennoch erwachsen. Mögt ihr den Look? Ich bin auf eure Kommentare in meinem Gästebuch oder auf meiner Facebook -Seite gespannt!


© Fotocredit: Milton & King (Foto links); living4media.de (Foto rechts)

Witzig finde ich auch die Kombi aus Tapete und Wandtattoos – siehe Foto mitte/rechts. Hier habe ich die schlichtere Streifentapete (Marburger Tapeten) mit Wandtattoo-Punkten beklebt und fix zu mehr Pepp verholfen. Und die kleine Kommode wurde auch gleich mit einbezogen – so werden Möbel und Wand zum kleinen Stilleben. Das Praktische: Wandtattoos haften auf allen glatten Oberflächen. So können wir auch super Möbel, Türen und Fensterrahmen mit in die Wandgestaltung miteinbeziehen.

 

Ihr wollt eure 4 Wände tapezieren und wisst nicht, wie viele Tapetenrollen ihr benötigt? Hier auf diesem Blog habe ich einen sehr praktischen Tapetenrechner gefunden, der uns eins fix drei hilft den genauen Tapetenbedarf zu berechnen. Alles was in die Rechnungstabelle eingefügt werden muss sind die Raumlänge, die -breite und Raumhöhe. Dazu gibt’s Tipps, was bei der Berechnung von Tapeten mit Mustern oder Vliestapeten zu beachten ist.  


(Foto unten) Topaktuell kommen Wände jetzt auch in weicher Aquarell-Optik daher. Die Motive wirken wie von Hand gemalt und geben jedem Raum eine zarte romantische Note. Das Beispiel unten zeigt, wie das Aquarell-Muster in grafischen Kästchen angeordnet, noch moderner wirken kann.


© Fotocredit: Tapetenfabrik Gebr. Rasch
© Fotocredit: Tapetenfabrik Gebr. Rasch

Kreativ basteln mit Tapeten mehr als nur glatt und gerade an der Wand zu kleben: Mit den bunten Papierbahnen lassen sich auch noch Möbel verschönern oder individuelle Wanddekorationen kreieren. Hier auf Sina's Welt findet ihr eine kreative Wanddekoration, wie ich aus ein paar Tapetenresten ein sommerliches Notizbord gebastelt habe.

Weitere Tipps rund um Tapeten gibt's beim Verband der Deutschen Tapetenindustrie:

Deutsches Tapeten-Institut unter tapeten.de

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Themen: wände streichen ideen, einrichtungsideen, wandfarben, wände gestalten, wandfarben ideen, wandgestaltung farbe, wohnzimmer wandgestaltung, kinderzimmer wandgestaltung, wandgestaltung schlafzimmer, kreative wandgestaltung, wandgestaltung ideen, wandgestaltung mit farbe, rush tapeten, tapeten muster, moderne tapeten


Deine Meinung?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Interior-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen, Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit, meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge auf einem eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt! Legt ihr Wert auf eine kreative Wandgestaltung?

wände streichen ideen, einrichtungsideen, wandfarben, wände gestalten, wandfarben ideen, wandgestaltung farbe, wohnzimmer wandgestaltung, kinderzimmer wandgestaltung, wandgestaltung schlafzimmer, kreative wandgestaltung, wandgestaltung ideen, wandgestaltung mit farbe, rush tapeten, tapeten muster, moderne tapeten, marburger tapeten, tapetenmuster, kindertapeten, vliestapete, fototapeten, tapeten entfernen, vliestapete tapezieren, tapete grau,


wände streichen ideen, einrichtungsideen, wandfarben, wände gestalten, wandfarben ideen, wandgestaltung farbe, wohnzimmer wandgestaltung, kinderzimmer wandgestaltung, wandgestaltung schlafzimmer, kreative wandgestaltung, wandgestaltung ideen, wandgestaltung mit farbe, rush tapeten, tapeten muster, moderne tapeten, marburger tapeten, tapetenmuster, kindertapeten, vliestapete, fototapeten, tapeten entfernen, vliestapete tapezieren, tapete grau,

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Clorinda Carberry (Montag, 06 Februar 2017 03:21)


    Hi, I think your blog might be having browser compatibility issues. When I look at your blog in Opera, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, terrific blog!