Di

15

Apr

2014

So kommt der Country Style zu dir nach Hause

Wohnzimmer, Einrichtung Wohnidee, Dekoidee, Country, Countrystil, Landhaus
© Dieses Foto von mir ist geschützt. Erhältlich über living4media.de

Wohnt ihr umgeben von blühenden Feldern und plätschernden Bächen? Nein? Macht nix! Auch in einem modernen Stadt-Apartment zieht schnell ein gemütlicher Country Stil ein. Praktisch: Der ländliche Look liebt besonders kleine Wohnungen, denn der rustikale Einrichtungsstil bringt am liebsten alles in einem Raum unter. Und versprüht so die Leichtigkeit eines kleinen Cottage-Hauses.

 

... weitere Wohnideen unten im Beitrag ...

Liebt ihr den Countrystyle? Klickt "gefällt mir"! So weiß ich, ob euch solche Themen interessieren.

(Foto oben) Zentrum des gemütlichen Einrichtungsstils bilden verspielte Kommoden und Sideboards aus robustem Vollholz. Der geflochtene Armlehnsessel betont den ländlichen Charakter und bildet eine kleine Hommage an die Körbe der Obstbauern. Kissen sorgen für einen bequemen Sitz und wechseln auf Wunsch schnell mal die Optik. Bei größeren Sofas eignen sich abziehbare und waschbare Wechselbezüge – vor allem bei Familien mit Kindern. TIPP: In diesem Blogbeitrag zeige ich euch wie man mit individuellen Hussen und Wechselbezügen Sofas, Sessel & Co. schnell einen neuen Look verleiht.

 

Hinter geschlossenen Regelsystemen, Kommoden und in Körbe verschwindet Krimskrams fast unsichtbar. TIPP: Tapete ist der Spezialist für romantische Landhausmöbel! Sie wertet selbst schlichte Kastenmöbel auf. So könnt ihr zum Beispiel mit Tapetenresten im Blütendekor oder bunten Masking Tapes Kommoden bekleben – schon zieht ländliches Flair ein.

Wanddeko, Pflanzen, Bepflanzung, Kerzenidee, Gartendeko, Balkondeko
© Dieses Foto von mir ist geschützt. Erhältlich über jalag-syndication.de

Bei den Farben habt ihr freie Wahl. In dezenten Tönen wirkt der Landhaus-Look eher gediegen – im bunten Farbmix kommt er unbeschwert wie eine Sommerbrise daher. Ein Potpourri an bunten Mustern wie Blüten, Karos und Streifen gibt der Einrichtung einen fröhlichen Charakter. TIPP: Wenn ihr viele verschiedene Muster mixt, sollten sich die Farben zurückhalten. Nicht mehr als drei bis vier Farben im Raum miteinander kombinieren. Frische Blumen unterstützen den ländlichen Touch und geben romantisches Flair. Natürlich macht der Landhausstil nicht im Wohnzimmer Halt: Auch Küchen und Badezimmer Möbel in verschiedenen Farben und Formen geben dem Rest der Wohnung einen warmen Touch.

 

Also, seid ihr schon infiziert? Zieht der Country Style jetzt auch bei euch ein?

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung wieder.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!