Frühjahrsputz im Kleiderschrank

Kleiderschrank, Frühling, frühlingsfit, fit für den Frühling, Garderobe, Modetrends, Fashion, Tipps
© Dieses Foto von mir ist geschützt. Erhältlich über living4media.de

Komm liebe Sonne! Ich locke dich hinter den trüben Wolken

hervor – denn jetzt wird der  Kleiderschrank fit für den Frühling gemacht. Es ist Zeit in unserem Kleiderschrank für Ordung

zu sorgen und aufzuräumen. Hier habe ich meine besten Tipps

für ein trendiges Garderoben-up-date zusammen getragen, damit

wir schon morgens mit guter Laune in den Tag starten,

wenn wir in den Kleiderschrank greifen.

Ich kann es nicht oft genug betonen: ein perfekt organisierter

und aufgeräumter Kleiderschrank macht das Leben leichter

und hilft morgendliche „wieder-nichts-anzuziehen“

Panik-Attacken vorzubeugen. Also los geht’s mit dem

Aufräumen und neu organisieren unseres Kleiderschranks!

 

... mehr Ratgeber Tipps unten im Beitrag ...

Schafft ihr Ordung im Frühling für die neue Mode? Dann klickt "gefällt mir"! So weiß ich,

ob euch solche Themen auch in Zukunft interessieren.

Kreative Tipps um den Kleiderschrank neu zu ordnen

© Fotocredit: Car Selbstbau
© Fotocredit: Car Selbstbau

Nehmt euch genug Zeit um euren Kleiderschrank einmal komplett zu aufzuräumen. Alles muss aus dem Schrank raus, so entdecken wir auch Dinge, die in der letzten Ecke noch zum Vorschein kommen.

Fragt euch ob ihr die Dinge wirklich noch schön findet.

Oder ob ihr sie nur aus Gewohnheit aufhebt oder weil Oma Erna

sauer sein könnte, weil ihr ihren selbst gehäkelten Schal weg werft. Was euch wirklich am Herzen liegt und Freude bereitet darf bleiben. Alles andere solltet ihr verschenken, verkaufen oder wegwerfen.


Leere tut gut – so ist wieder Platz zum Atmen und für neue frühlingsfrischen Trendteile. Beim stöbern in den verschiedenen Online-Shops sind mir vor allem folgende Modertrends über den Weg gelaufen: Hippy und weiße Spitze. Habt ihr den Modetrend schon in den Läden entdeckt? Praktisch zum Suchen finde ich, dass es mittlerweile immer öfter sogenannte Modeplattformen gibt, die mehrere Mode-Online-Shops bündeln, ich schaue zum Beispiel

gerne beim Modebasar vorbei. Hier gibt's auch ein kleines Fashionmagazin, in dem ich gerne stöbere. Habt ihr noch

weitere Tipps und Anbieter, dann gerne her damit in die

Kommentare – so hat jeder was davon.

 

Ordung schaffen mit einfachen Tipps

TIPP Wenn ihr Zuhause vor dem Spiegel nicht wisst, wie ihr eure neuen Trendteile kombinieren könnt, bittet doch eine

Freundin oder euren Partner Fotos von euch in euren neuen Outfits zu machen. So seht ihr am besten, ob die Teile zusammenpassen. Die Fotos könnt ihr auch in die Innenseiten eures Kleiderschranks hängen. Wenn es morgens schnell

gehen muss, reicht ein Blick auf die Fotos und ihr könnt euer Lieblingsoutfit schnell zusammensuchen.

Weniger ist oft mehr: Studien haben ergeben, dass wir nur rund 1/3 unseres Kleiderschrankinhaltes auch regelmäßig

tragen. Den Schrank also nicht zu voll stopfen! Denn je übersichtlicher unser Kleiderschrank ist, desto schneller können wir morgens unser Outfit zusammenstellen. TIPP Wer nur einen Schrank für die ganze Familie hat, kann die Kleiderbügel mit farbigen Bändern kennzeichnen (siehe Foto ganz oben). So erkennen wir schnell auf den ersten Blick wem welches Kleidungsstück gehört. Also entweder die Bügel komplett mit Bändern umwicken, wie ich das oben gemacht habe

- oder, wenn es schneller gehen soll einfach eine kleine farbige Schleife um den Metallbügel binden.

Dieser Artikel mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung, Erfahrung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

Magst du diesen Blog-Beitrag? Dann teile ihn mit Freude!


Kleiderschrank aufräumen Tipps, Ordnung im Kleiderschrank, Frühjahrsputz Kleiderschrank, kreative Wohnideen, wohnen Ratgeber, kreativ Blog, wohnen nach Wunsch, Lifestyle Ratgeber, organisieren

Meine Fotos bei dir zu Hause!

Einige meiner Fotos könnt ihr nun auch als Poster und auf Leinwand drucken lassen.

Vielen lieben Dank an alle, die dadurch Sina's Welt unterstützen.

Hier zeige ich euch, wie’s geht….

DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Kommentare!

Hey, ich bin Sina! Journalistin, Interior-Stylistin und Autorin

des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über

10 Jahren schreibe nun schon für diverse Zeitschriften und

produziere Fotostrecken z.B. Wohnidee, Zuhause wohnen,

Living at Home, Für Sie oder My Self. Jetzt ist es endlich Zeit,

meine Leidenschaft für schöne und spannende Dinge

auf einem eigenen Blog zu bündeln, finde ich! Voilà

– hier dreht sich Sina’s Welt!

Macht ihr euren Kleiderschrank fit für den

Frühling und schafft Ordnung?


Kleiderschrank aufräumen Tipps, Ordnung im Kleiderschrank, Frühjahrsputz Kleiderschrank, kreative Wohnideen, wohnen Ratgeber, kreativ Blog, wohnen nach Wunsch, Lifestyle Ratgeber, organisieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sina (Mittwoch, 04 März 2015 16:15)

    Mein Kleiderschrank - ein echter Ort des Grauens! Da müsste ich auch endlich mal wieder ausmisten. Gut, dass du mich daran erinnert hast.

  • #2

    Sina (Mittwoch, 04 März 2015 16:32)

    Liebe Sina :)

    ... he, he... und am besten auch gleich noch mal mutiger werden und den eignen Stil hinterfragen. Ich schaue gerade auf VOX die Sendung "Schrankalarm" - die passt prima zum Thema. Empfehlung!!