Champignon-Carpaccio mit Kaffee-Vanille-Vinaigrette

champignon, rezept, kaffee, low carb, gesund, paleo
© Fotocredit: Franziska Taube-Steyer, aus dem Kochbuch "Aromen, die wir lieben - 13 Menüs mit besonderen Gewürzen"

Mehr Gemüse, Baby! Denn Gemüse ist das A & O in einer gesunden Ernährung. Wer hätte gedacht, dass rohe Champignons mal für kleine Geschmacksexplosionen auf meinem Gaumen sorgen? Also bis vor Kurzem standen sie nicht wirklich ganz oben auf meiner Favoritenliste, muss ich zugeben. Aber dieses coole Rezept mit Kaffee und Vanille lässt das unscheinbare Gemüse in einem ganz anderen Licht dastehen und passt perfekt in eine gesunde Ernährung hinein. Ladies and Gentlemen ich präsentiere den neuen Superstar in meiner gesunden Küche: Champignon-Carpaccio an Feldsalat!

 

Gefällt euch dieser Beitrag? Lass mich wissen, ob du Spaß an solchen Themen hast - dann klicke gefällt mir. Schaue auch auf meiner Facebook-Seite vorbei oder hinterlasse mir hier ein Kommentar. Ich freue mich auf dich!


© coffeecircle.com
© coffeecircle.com

Der Kaffee für das Rezept wurde freundlicherweise von dem Berliner Unternehmen Coffee Circle zur Verfügung gestellt . Auf coffeecircle.com kann nachhaltig angebauter Kaffee bestellt werden. Aber nicht nur das - wer dort kauft, trägt dazu bei, dass die Kaffeebauern in Äthiopien auch davon leben können. Leider ist das ja keine Selbstverständlichkeit. Und wer möchte nicht die Welt ein wenig verbessern, wenn dies ganz einfach nur durch Kaffeetrinken möglich ist? 

Die Idee von Coffee Circle ist einfach und doch revolutionär. Die heutigen Geschäftsführer kamen bei einem Aufenthalt in Äthiopien auf den Gedanken, dass der dort angebaute Kaffee, der ihnen vorzüglich schmeckte, doch seinen Weg nach Deutschland finden könnte. Aufgrund ihres sozialen Engagements war ihnen aber klar, dass sie die Kaffeebauern nicht ausbeuten wollten, auch wenn das Geschäft einträglich sein musste. Zwar sind Fair-Trade-Produkte in Deutschland nichts Neues mehr, jedoch ist das Geschäftsmodell von Coffee Circle noch etwas anders und einzigartig. Die Kosten für eine aufwendige Verwaltung entfallen zum Beispiel. Pro Bestellung von einem Kilo Kaffee fließt 1 Euro direkt in soziale Projekte in Äthiopien. Bei der Bestellung kann das Projekt, das man damit unterstützen möchte, direkt selbst ausgewählt werden. Zum Beispiel geht das Geld in den Aufbau von Schulen oder eine Gesundheitsstation vor Ort.

Rezept Champignon-Carpaccio

© Fotocredit: Franziska Taube-Steyer, aus dem Kochbuch "Aromen, die wir lieben - 13 Menüs mit besonderen Gewürzen"
© Fotocredit: Franziska Taube-Steyer, aus dem Kochbuch "Aromen, die wir lieben - 13 Menüs mit besonderen Gewürzen"

Gesunde Rezepte: Zutaten für 4 Personen

Die Vinaigrette
10 Kaffeebohnen
Mark von 1⁄2 Vanilleschote
3 EL Honig
6 EL Weißweinessig
6 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen

Carpaccio und Salat
300 g braune Champignons

150 g Feldsalat

Zubereitung

Für die Vinaigrette die Kaffeebohnen im Mörser zerstoßen und in einer Pfanne leicht erwärmen. Die Kaffeebohnen und das Vanillemark in einer Schüssel mit Honig, Weißweinessig und Rapsöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchziehen lassen.
Die Champignons putzen und mit einem Tuch abreiben. In dünne Scheiben hobeln und auf Tellern anrichten. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Feldsalat auf den Pilzen verteilen und großzügig mit der Vinaigrette beträufeln.

Hast du nützliche Tipps bekommen? Dann unterstütze uns mit einer Spende. Damit Sina's Welt weiter für dich online da sein kann.


Rezept aus dem Buch

Aromen, die wir lieben

13 Menüs mit besonderen Gewürzen

Martina Göldner-Kabitzsch und Susann Kreihe
Thorbecke Verlag
ISBN-10: 3799503773
24,99 Euro

Über das Buch:
Kaffee, Vanille oder Minze lassen vor allem an süße Genüsse denken. Dass man auch Fleisch, Fisch und Gemüse damit aromenreich verfeinern kann, zeigt dieses Buch: Kürbis-Zimt-Suppe, auf Minze gedämpfter Heilbutt oder Safran-Cheesecake. Traut euch ihr euch, mit so intensiven Aromen wie Lavendel, Rose und Kardamom zu experimentieren? Dann erlebt ihr ein wahres Feuerwerk im Mund. In jedem der 13 Kapitel stellen die Autorinnen vier Basis-Rezepte vor, welche die Aromen bestmöglich einfangen, und erläutern, wie und wo man sie gezielt einsetzen kann. Doch vor allem haben sie 13 raffinierte und nachkochbare Rezepte kreiert, mit denen jedes zum Genusserlebnis wird.

 


Magst du diesen Beitrag? Dann sage es jetzt weiter...


Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder. Ich übernehme keine Garantie, dass es bei euch auch so funktioniert.

*Beim Kauf eines der oben gezeigten Produkte erhält Sina's Welt eine Provision. Vielen lieben Dank an alle, die so unsere Arbeit unterstützen.

Weitere spannende Themen findest du hier...

Fotocredit: Stockfood / Living for media (2), Fotolia (1)


DEINE MEINUNG?

Ich freue mich sehr über deine Tipps und deine Meinung!

Hey, ich bin Sina! Ich bin Journalistin, Lifestyle-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“. Seit über 10 Jahren schreibe ich nun schon für diverse Zeitschriften und produziere Fotostrecken z.B. Living at Home, Für Sie oder My Self. Hier erfährst du mehr über mich. Mit Sina's Welt möchte ich dich inspirieren ein kreatives und vitales Leben zu führen – das vor allem Spaß macht. Mein Credo: Ein nachhaltiger & gesunder Lifestyle kann auch sexy sein. Voilà – hier dreht sich Sina’s Welt!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0