Zwei hübsche Tischdeko-Ideen mit Brombeeren

Foto erhältlich über living4media
Foto erhältlich über living4media

Ran an den Strauch! Denn da baumeln sie wieder lasziv und warten nur darauf von uns gepflückt zu werden. Die kleinen saftigen Dinger - auch Brombeeren genannt - machen sich herrlich als Deko-Queens auf dem Tisch. Also los, ab in den Garten oder den Wald und schnip schnap wird's zu Hause beerig.

Die beiden Tischdekorationen sind fix gemacht
Als Basis für die Deko dient eine dunkel-lila Tischdecke. Dazu gesellet sich ein Kombi aus weißem Platzteller und beerig-fliederfarbenen Speiseteller mit Pünktchen-Servietten. Ich habe zu Stoff gegriffen, ihr könnt natürlich fürs Kaffeekränzchen auch einfache Papierservietten nehmen. Drum herum ein Satinband binden und einen frisch gepflückten Zweig Brombeeren vorsichtig unter die Schleife schieben.

 

Achtung! Die Zweige haben kleine Stacheln. Diese am besten vorher etwas abknipsen, sonst zieht die Serviette Fäden. Eine Etagere wird für leckere Himbeermuffins zur schwebenden Bühne. An dieser dekorierten Tafel werden die Gäste in die Hände klatschen vor Freude. Garantiert!  ...weitere Ideen findest du weiter unten im Blog-Post...

 

Foto erhältlich über living4media
Foto erhältlich über living4media

Voilà! Ein kleiner Tischgarten
Hier verwandeln sich schöne Trinkgläser in kleine Blumenvasen. Besonders hübsch sieht es aus, wenn die Blumen und Beeren im Farbton harmonieren. Sei ruhig mal etwas mutig und geselle Pink zu Rot und Lila zu hellem Grün oder Gelb. Du wirst sehen, sie werden beste Freunde. Zu den Blüten kommt noch ein kleiner Zweig Brombeeren aus dem Garten. Fertig ist der Lila-Kleingarten.

... meinen Buchtipp zum Thema findest du weiter unten im Blog-Post...

Mein Buchtipp

Die Heilkraft der Beeren

Margarete Dreßler von Herbig 

Herbig Verlag

ISBN: 3776626755

174 Seiten

14,99 Euro

 

Das sagt der Verlag: Aromatische Beeren - seit Menschengedenken sind sie ein beliebtes und wichtiges „Grundnahrungsmittel”. Die vielfältige Heilkraft von Beeren werden seit Jahrhunderten genutzt. Bei Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, Cranberries, Preiselbeeren und Gojibeeren sind sie nun auch wissenschaftlich erwiesen.

Beeren sind besonders wirksam bei Harnwegsinfektionen sowie Darmproblemen und für Diabetiker ideal. Sie können das Entstehen von Demenz, Alzheimer und möglicherweise Krebserkrankungen verhindern.

    •    Mit ausführlichen Infos zu speziellen Eigenschaften und Inhaltsstoffen sowie zur
          Nutzung in Apotheke und Küche.
    •    Mit Heilmittelrezepten für die innerliche und äußerliche Anwendung.
    •    Anwendungen von A-Z.
    •    Köstlich gesunde Kochrezepte.

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.