Die schönsten Wohnblogs bei Wohnidee.de

Ich weiß gar nicht, was ich als Erstes machen soll? Purzelbäume schlagen vor Glück oder einen Hula-Hula-Tanz aufführen? Meine Schnappatmung lässt momentan beides noch nicht zu. ... Die Zeitschrift WOHNIDEE stellt die schönsten Wohnblogs vor. Und was soll ich sagen: Sina`s Welt ist auch unter den Auserwählten. Jeder Blogger kann meine Freude wohl nachempfinden und weiß wovon ich spreche, wenn ich sage "Ich liebe meinen Blog, stecke sehr viel Arbeit und Hingabe hinein!" Und dann freut man sich natürlich doppelt und dreifach, wenn eine der Redaktionen die man mag und schätz anruft und sagt "Hey, du zählst für uns zu einem der Top-Wohnblogs!" Die WOHNIDEE stellt gleich zwei meiner DIY Ideen vor und auch noch mein Buch "Kreative Wohnideen für kleine Budgets".

 

Die anderen auserwählten Blogs sind: Holly Becker: http://decor8blog.com/; Igor Josifovic: http://www.happyinteriorblog.com/; Danielle de Lange: http://style-files.com/; Niki: http://myscandinavianhome.blogspot.de/, Carolin Grävendieck: http://sodapop-design.de/; Nora Kadlicz: http://seelensachen.blogspot.de/; http://www.freundevonfreunden.com/

 

Ein neues Gefühl...
Auch wenn ich nun schon seit einigen Jahren beruflich als Journalistin und Stylistin tätig bin - und für viele bekannte Zeitschriften bereits gearbeitet habe - freue ich mich wie Bolle, wenn mein privater Blog bei Zeitschriften ein "Hey, wir wollen dich vorstellen!" auslöst. Das ist noch mal ein ganz anderes Gefühl. Das zeigt mal wieder, dass man an seinen Träumen festhalten muss, auch wenn das Tal manchmal sehr tief und lang ist. Wie meine Oma schon immer sagte: "Wenn du den Weg nicht gehst, wirst du nie wissen, was sich am anderen Ende des Tals oder auf der anderen Seite des steinigen Berges befindet!" Meine Träume waren einen eigenen Kreativ-Blog und ein Buch zu gestalten, so wie ich sie selbst gerne lesen würde. Da kann ich jetzt ein Häkchen hinter setzen... Mal sehen was als nächstes kommt. Weiter unten im Blog-Post verrate ich dir meine "So-komme-ich-ans-Ziel-meiner-Träume-Tipps" ....

 

Meine So-komme-ich-ans-Ziel-meiner-Träume-Tipps:
1. Nimm dir genug Proviant mit auf deinen Weg: Das heißt, jedes Ziel braucht Zeit. Überlege dir, mit welchem Job oder welcher Tätigkeit du die Zeit bis zum Erreichen deines Traums finanziell überbrücken kannst. Dieser Job sollte dir natürlich genügend Spielraum lassen um an deinem Traum zu arbeiten.

2.Suche dir einen Freund oder einen Mentor, der an deiner Seite steht. Dich unterstützt und dem du vertrauen kannst. Wenn dich Leute runter ziehen oder dir deinen Traum madig machen möchten, schaue dich nach positiven Menschen in deinem Umfeld um. Nicht jeder ist als Mentor geeignet, auch wenn es ein noch so guter Freund ist.

Bei mir ist es meine liebe Freundin Franziska Taube. Sie ist Fotografin. Franziska hat mit mir das Buch "Kreative Wohnideen für kleine Budgets" zusammen fotografiert und gestaltet ebenfalls mit mir zusammen die Fotos für Sina's Welt. Und ist stets mein Fels in der Brandung.

3. Nimm dir Zeit: Eine Blume blüht auch nicht von heute auf morgen. Der Samen muss erst keimen, der Stiel wachsen bis die Pflanze die Schönheit ihrer Blüte zeigen kann.

4. Nicht blind drauf los rennen: Mache dir einen Plan und überlege dir wo du hin willst. Wenn sich dein Ziel ändert, kannst du deinen Plan flexibel anpassen.

5. Gehe und plane kleine Schritte: Wenn das Ziel weit weg erscheint, lähmt es uns. Plane kleine Schritte, die du überblicken kannst und die dich pö a pö an dein Ziel bringen.

6. Stell dir dein Ziel bildlich vor, dann wird es greifbar. Du hast immer mehr das Gefühl von
"Ja, das kann ich schaffen!"

7. Jeder Mensch ist es wert seine Träume zu leben!

 

Was sind eure Träume und Ziele? Wie sehen eure Tipps zum Erreichen aus? Schreibt es mir ins Gästebuch! Ich freue mich auf euer Feedback!

 

Sina ♥

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.