Trend: Romantik Look so geht's

Foto: Bonprix
Foto: Bonprix

 

Jaaa, ich brauche was Neues. Etwas Abwechslung muss mal wieder her! Ich habe den Trend zum Puristischen nun doch ein bisschen Leid und brauche wieder etwas mehr Heimeligkeit und Romantik in meinen privaten 4 Wänden. Steht ihr auch auf romantische Wohntrends? Oder mögt ihr es doch eher schlicht? Hier habe ich ein paar tolle Tipps und Inspirationen für euch, wie ihr diesen Trend schnell und günstig in eurer Wohnung umsetzen könnt.

Schnell verwandeln:

Meine schlichten, puristischen Möbel machen richtig viel mit. Ganz einfach verwandeln sie sich mit ein paar hübschen Accessoires, Teppichen, Vorhängen oder einer verspielten Bettwäsche in den gerade angesagten romantischen Look. Eine große Auswahl an Bettwäsche gibt's z.B. hier. Ach ja, eine Wand im Schlafzimmer habe ich auch schon in der Farbe Rosa gestrichen. Mal gucken, wie lange der Mann das mitmacht. Aber mir gefällt’s auf jeden Fall! Da es nur eine Wand ist, ist die Veränderung ja auch nicht gleich so extrem. Aber etwas Mädchenhaftes darf es schon sein, finde ich. So wie meine neue Schmuckaufbewahrung. Meine liebsten funkelnden Stücke und Modeaccessoires habe ich immer gerne im Blick und schnell griffbereit. Diesen sexy Accessoirehalter für die Wand habe ich hier gefunden.

Foto: Bonprix
Foto: Bonprix

So wird’s etwas maskuliner:

Natürlich können auch stahl harte Männer Gefallen an dem neuen Einrichtungstrend finden. Denn nicht nur die zarte Farbe Rosa ist romantisch, sondern auch Weiß zeigt sich herrlich feminin. Selbst kühles blau wirkt durch Blütendekore oder Rüschen herrlich romantisch verspielt. Besonders haben es mir auch die kleinen Details angetan, wie Blumendekore auf Kissen und Vorhängen, oder romantische Mobiles. Kissenhüllen lassen sich schnell überziehen, Vorhänge fix austauschen. So kann man auch ganz schnell die Einrichtung der Jahreszeit anpassen oder den Stil auch wieder ganz fix verändern.

Am besten alle Sinne ansprechen:

Nicht nur Blüten und Blätter als Dekor sind romantisch, sondern auch frische Blumen in der Vase oder ein zarter Rosenduft, der aus einem Öllämpchen verströmt, sind betörend. Abends sind Kerzen natürlich perfekt für den Romantik Look. Tagsüber reflektieren Mobiles die Sonne und werfen schöne Lichtspiele an die Wand.

 

Buch-Tipp weiter unten...

Mein Tipp: Weitere Inspirationen zum Thema romantisch Wohnen findet ihr auch in dem Buch Romantic Style. 24, 99 Euro, von Selina Lake, Thorbecke Verlag

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.