Tipp: Jetzt bin ich ein Einladungskarten-Designer

Ok, ok... ich gebe zu: Ich bin nicht der aller größte Designer am Computer. Aber ich gestalte gerne schöne Dinge. Und am liebsten möchte ich auch immer alles schnell selbst erledigen ohne immer eine befreundete Grafikerin fragen zu müssen. Kennt ihr das? Als ich letztens noch schnell ein paar Geburtstagseinladungen benötigte stand ich wieder mal vor dem ehlenden Problem - wie am besten machen? Und habe ich überhaupt die richtige Software auf meinem Computer parat? Also ab ins WWW: Beim Inspirationen suchen nach einem schönen Layout, bin ich voller Freude im Internet auf einen tollen Anbieter gestoßen. Bei http://www.vistaprint.de/ kann man sich gleich online selbst seine Einladungskarten gestalten. Dort gibt es unzählige Designs für Einladungskarten zur Hochzeit, Geburtstagseinladungen, Taufe, zum Junggesellenabschied oder zum Umzug... und, und, und... Eine teure Software braucht ihr dafür nicht auf eurem Rechner zu Hause. Man kann alles online erledigen. Die Karten gibt' von romantisch, verspielt, schlicht oder ganz modern. mit oder ohne eigenem Foto oder Logo - die Auswahl ist wirklich riesig! Laut http://www.vistaprint.de/ gibt es hunderte Designs. Erst war ich etwas von der großen Auswahl eingeschüchtert - aber dann habe ich zum Glück gesehen, dass man die Designs nach seinen Wünschen filtern kann. Zum Beispiel kann man danach filtern ob ein eigenes Foto hinein soll, nach dem Format oder nach dem Stil. Das Preis-Leistungs Verhältnis finde ich gut. Zehn Karten sind schon unter 10 Euro zu haben. Dass es die Karten auch in kleiner Stückzahl zu bezahlbaren Preisen gibt, finde ich besonders gut. Denn nicht immer braucht man gleich 100 Stück zu einem Anlass. Oder manchmal möchte man auch einfach verschiedene Karten zu einem Anlass verschicken. Oma und Opa bekommen zur Hochzeit die ganz klassische Einladung und die Freunde die etwas ausgefallenere Variante. Was haltet ihr von der Idee?

Also ich bin ganz angetan und werde mich jetzt öfters selbst zum Designer an den Computer setzen. Pia (Grafiker-Freundin) bitte sei mir nicht böse! ;)

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.