Wanduhr aus Masking Tape für Damen und Herren

Foto erhältlich über living4media
Foto erhältlich über living4media

Geht es euch auch so? Zum Jahresende ticken die Uhren immer etwas schneller... Egal ob als Armbanduhr, Wanduhr, Wecker... Und wenn die Zeit schon so schnell vergeht, sollen die Uhren wenigstens hübsch aussehen, habe ich mir gedacht.

 

Bastelanleitung für die Wanduhr:

Und so einfach ist es gemacht. Hier dient ein einfaches Stück feste Pappe und etwas Masking Tape als Zeitansager. Pappe in ein Quadrat schneiden und die Seiten mit Masking Tape verhübschen. Auf die Seiten mittig jeweils einen Masking Tape-Punkt setzten. Jetzt hast du die Markierungen für 3, 6, 9 und 12 Uhr. In die Mitte der Pappe ein Loch stechen, groß genug um Zeiger und Uhrwerk damit zu verbinden. Schon fertig!

 

Geschenkidee für Damen und Herren

Kann man natürlich auch ganz wunderbar verschenken. Vielleicht habt ihr ja jemanden, der immer zu spät zu Verabredungen kommt. Ich finde, das ist eine ganz witzige Idee um zu sagen "Bitte pünktlich!" Was meint ihr? Je nachdem ob ihr die Uhr einem Mann oder einer Frau schenken möchtet, könnt ihr ja die Farben des Masking Tapes und der Pappe daruf abstimmen. Schon werden sie zu einer Herren oder Damenuhr. 

 

Wie gefällt euch die Wanduhr? Sina ♥
 

 

Gefällt dir dieser Artikel? Dann freue ich mich, wenn du ihn mit deinen Freunden auf Facebook, Twitter, ... teilst.

 

Dieser Blogbeitrag mit seinen Tipps und Infos spiegelt meine eigene Meinung und Recherche wieder.